Papházy: Soziale Treffsicherheit durch Bildungsscheck

Wien, 2000-10-06 (fpd) - "Der Bildungsscheck ist ein Finanzierungsinstrument für Lernende und ein wesentlicher Beitrag zum Erreichen der sozialen Treffsicherheit. Gleichzeitig ist der Bildungsscheck ein Instrument des Wettbewerbs und öffnet Tür und Tor für Strukturreformen", meinte heute FPÖ-Abgeordnete Sylvia Papházy. ****

Jeder Österreicher solle mit Hilfe des Bildungsschecks die für ihn adäquate und beste Ausbildung erlangen können. "Der Bildungsscheck ermöglicht die Chance auf lebenslanges Lernen und bedeutet Chancengerechtigkeit für alle", so Papházy weiter.

Leistung und Wettbewerb unter staatlichen und privaten Bildungsanbietern und unter den Bildungswilligen würden so gefördert. "Im Entdeckungsverfahren könnte der Kunde die für ihn beste Ausbildung und Ausbildungsinstitution finden", schloß Papházy. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 /5491Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC