Chili - frisch, feurig, politisch

LR Waibel: Erster Tag der Jugendbeteiligung

Bregenz (VLK) - Unter diesem würzigen Motto startet am
Freitag, 10. November 2000 ab 15.00 Uhr im Jugendhaus
Vism.u.t in Dornbirn der erste Tag der Jugendbeteiligung in Vorarlberg. Eingeladen sind alle bestehenden 23 Jugendbeteiligungsmodelle im Land mit ihren Jugendlichen, Politikerinnen und Politiker sowie Interessierte. ****

Jugend-Landesrätin Eva Maria Waibel zum Ziel des ersten
Tages der Jugendbeteiligung: "Durch diese innovative
Veranstaltung sollen in erster Linie bestehende Jugendbeteiligungsmodelle gestärkt werden und Anerkennung für
die geleistete Arbeit durch den Austausch mit anderen Aktiven
und an der Jugendbeteiligung Interessierte finden."

An dieser Veranstaltung wird die neueste Ist-Stand-
Erhebung der vorhandenen Jugendbeteiligungsprojekte in
Vorarlberg präsentiert. Der Tag der Jugendbeteiligung endet
mit einer großen Party in der auch eigene Songs der
verschiedenen Beteiligungsmodelle sowie ein Aktionstheater aufgeführt werden.

Für alle Interessierten gibt es unter der Hotline
05572/306-3008 oder per E-Mail: christian.kloser@kath-kirche-vorarlberg.at weitere Informationen.
(ug,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL