VAN DER BELLEN: EUROTEAM-VORSITZ - SCHLECHTER STIL Grüne: Kontrollinstrumente sind Auftrag an die Opposition

Wien (OTS) "Das ist politisch sehr schlechter Stil", kommentiert der Bundessprecher der Grünen, Prof. Alexander Van der Bellen, dass die Regierung die Vorsitzführung im U-Ausschuss zu Euroteam selbst übernommen hat. "Kontrolle ist Aufgabe der Opposition. Die Wahl von Partik-Pable wirft daher ein schiefes Licht auf die Regierungsparteien. Jenes Mitglied, das in Sachen Euroteam am besten informiert ist und das den Skandal aufgedeckt hatte, Karl Öllinger, durfte nicht den Vorsitz führen, weil die Regierung politisch maßlos ist und auch die Kontrolle kontrollieren will", bedauert Van der Bellen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB