IN-motion uebernimmt J&M Entertainment ots Ad hoc-Service: In-Motion AG <DE0006223803>

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

IN-motion übernimmt
J&M Entertainment - Beteiligung an Myriad Pictures auf 100% erhöht -Deutsches Medienunternehmen verfügt über einen Weltvertrieb

Die IN-motion AG hat die englische Produktions-, Vertriebs- und Finanzierungsgesellschaft J&M Entertainment Ltd., London, vollständig erworben. Für die Akquisition wurde ein Kaufpreis von rund 41,3 Mio. DM vereinbart, der sich aus einer Barzahlung in Höhe von rund 19,0 Mio. DM sowie der Übernahme von Verbindlichkeiten in Höhe von rund 22,3 Mio. DM zusammensetzt. J&M Entertainment hat im vergangenen Geschäftsjahr 1999 Rechte an Filme verkauft, deren Produktionsvolumen sich insgesamt auf mehr als 450 Mio. DM beläuft. Die englische Gesellschaft ist im Besitz von weltweiten Rechten an über 200 kommerziell erfolgreichen Filmen, so dass die Library von IN-motion jetzt mehr als 600 Programmstunden umfasst. Wegen der erfolgten Akquisition hebt IN-motion die Prognose für das EBIT zum laufenden Geschäftsjahr 2000/2001 (30. September) im Rahmen einer konservativen Betrachtungsweise von 29 Mio. DM auf 33 Mio. DM an.

Aufgrund der Übernahmen verfügt IN-motion als einer der wenigen am Neuen Markt notierten Medienwerte über einen Weltvertrieb für Kinofilme und Fernsehserien. Drei Monate nach dem IPO hat sich IN-motion mit Blick auf die erfolgten Akquisitionen auf den bedeutenden Entertainment-Märkten sowohl in Nordamerika als auch in Europa positioniert. Durch diesen Zukauf wird das Medienunternehmen im Bereich Film/TV an sämtlichen Stufen der Wertschöpfungskette partizipieren. Damit konnte IN-motion innerhalb kurzer Zeit das Ziel verwirklichen, für diesen Geschäftsbereich qualitative Strukturen aufzubauen. Mit der Form der jetzt bekannt gegebenen Transaktion steht ein Großteil der Erlöse aus dem Börsengang für quantitatives Wachstum zur Verfügung. Ähnliche Strukturen werden für den Bereich Musik geschaffen.

Zeitgleich mit der Übernahme von J&M Entertainment hat IN- motion die Mehrheitsbeteiligung an Myriad Pictures auf 100% erhöht. Die Unternehmensstrategie sieht vor, IN-motion zu einer der führenden unabhängigen und international agierenden Produktions- und Vertriebsgesellschaften für Entertainment-Produkte im Bereich Filme/TV und Musik zu entwickeln.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI