Neue Corporate Identity für Woodside Travel Trust: RADIUS(SM) - The Global Travel Company

Vancouver, British Columbia (ots-PRNewswire) - Woodside Travel
Trust agiert in Zukunft unter dem Markennamen "RADIUS(SM) - The Global Travel Company". Dies gab Ivan Michael Schaeffer, President und CEO der RADIUS(SM) - The Global Travel Company heute im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Hotel Four Seasons in Vancouver, British Columbia, bekannt. RADIUS(SM), der größte Reiseveranstalter der Welt, umfasst 125 aktienbeteiligte Reisebüros in 80 Ländern, die mit mehr als 6.300 Niederlassungen einen Konzernumsatz von über 21 Milliarden USD erwirtschaften.

Für die beteiligten Reisebüros bringt die neuen Marke unter anderem einen großen Vorteil: einen Reiseveranstalter, der durch eine verbesserte, moderne Produkt- und Servicepalette im globalen Tourismusmarkt konkurrenzfähiger ist. "Ziel von RADIUS(SM) ist es, maximalen Customer Value zu schaffen, der global über lokale Qualitätsdienstleistungen angeboten wird. RADIUS(SM) beabsichtigt, den Customer Value ihrer drei Kundengruppen (multinationale Accounts, Zulieferer und Aktionäre) zu maximieren. Deshalb wird sie lokale Produkte und Dienstleistungen anbieten, die von marktführenden Unternehmen entwickelt wurden, die wiederum durch gemeinsame globale Systeme und Geschäftsgebaren verbunden sind", erklärte Schaeffer.

"Überall um uns herum finden Veränderungen statt. Zusammenschlüsse von Unternehmen, die einst Konkurrenten waren, geben nun weltweit den Ton an. Der technologische Fortschritte lässt unsere Welt kleiner werden und bringt die Menschen näher zusammen. Der neue Name und die neue Corporate Identity stellen den Höhepunkt eines achtzehnmonatigen Prozesses intensiver Zusammenarbeit dar. Er wurde unter der Führung des damaligen Chairman of the Board John C. Noble, Chairman des Northwestern Travel Management in Minneapolis (Minnesota), begonnen und von Betta Carney, derzeit RADIUS(SM)-Chairman und Chairman/CEO von World Wide Travel Service in Little Rock (Arkansas), zum erfolgreichen Abschluss geführt. Bei dem Prozess, eine neue Identity zu entwickeln, die die Dynamik des Unternehmens widerspiegelt, haben Mitglieder des Board of Directors, des Managements, Wissenschaftler und Experten für Namensgebung zusammengearbeitet", kommentierte Schaeffer.

"Die Ideen und Konzepte für unsere neue Corporate Identity resultieren aus dem Bestreben, uns weltweit als kreative, progressive und innovative Organisation zu positionieren und unseren Ruf zu verstärken. Die Wahl des Namens fiel auf RADIUS(SM), da er die Geschäftsbereiche des Unternehmens widerspiegelt. Der Radius ist die Verbindung des Mittelpunktes eines Raumes mit jedem beliebigen Punkt auf seiner Oberfläche. Er ist somit ein passendes Bild für unser Unternehmen: unsere branchenführenden Geschäftsreisebüros können Reisende vom Mittelpunkt des Business ihres Kunden zu jedem beliebigen Punkt auf der Erde begleiten. Unser Ziel ist es, aus RADIUS(SM) eine weltbekannte Handelsmarke für Geschäftsreisen zu machen", meinte Schaeffer abschließend.

RADIUS(SM) - The Global Travel Company ist mit einem Konzernumsatz von über 21 Milliarden USD, den mehr als 6.300 Niederlassungen in 80 Ländern erwirtschaften, der größte Reiseveranstalter der Welt. Der Konzern ist in Bethesda (Maryland) ansässig und unterhält Regionalbüros in London, Lima und Singapur. Diese und zukünftige Pressemitteilungen können auf der Homepage des Unternehmens unter www.radiustravel.com eingesehen werden.

ots Originaltext: RADIUS(SM)
Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Bob Booth, Senior Vice President, Marketing, oder
Ethan Z. Simon, Vice President, Corporate Communications,
beide bei RADIUS(SM), +1-301-718-9500

Website: http://www.radiustravel.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE