Arthur Andersen berät die österreichische Regierung - BILD (web)

Projektziel ist die Schaffung der modernsten Verwaltung Europas sowie die Eliminierung des staatlichen Haushaltsdefizits Wiederholung der OTS0169 von heute

Wien (OTS) - Das internationale Beratungsunternehmen Arthur
Andersen hat von der österreichischen Regierung einen herausfordernden Auftrag erhalten und sich dabei gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Die Business Consulting Bereiche von Österreich, Schweiz und Deutschland werden der österreichischen Regierung dabei helfen, das Haushaltsdefizit zu verringern und die Verwaltung zu optimieren. Die Arthur Andersen-Berater arbeiten in der Projektleitung mit einem Team unter der Leitung von Bundeskanzler Dr. Schüssel, Vizekanzlerin Dr. Riess-Passer und Finanzminister Mag. Grasser zusammen.

Wie Arthur Andersen in Wien mitteilt, wird das Unternehmen im Rahmen des Auftrages eine Reihe von Maßnahmen evaluieren, Strukturänderungen vorschlagen und die Regierung dabei unterstützen, die vorgeschlagenen Maßnahmen umzusetzen. Zum Teil wird Arthur Andersen dabei mit Wirtschaftsforschungsinstituten und anderen Experten zusammenarbeiten.

Arthur Andersen Business Consulting ist mit diesem Vorzeigeprojekt ein fulminanter Coup geglückt. Der Erfolg ist insbesondere auf die umfangreichen Erfahrungen zurückzuführen, die das Team bereits für die Schweizer Bundesregierung und für deutsche Bundesministerien gesammelt hat, und die den Klienten davon überzeugten, daß Arthur Andersen die notwendige Qualifikation wie auch die erforderlichen Ressourcen mitbringt, um diesen Auftrag auf Top-Niveau durchzuführen.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.apa.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion:
Elizabeth Homan
Arthur Andersen
Tel.: 01-531 33 317
Fax: 01-533 19 59
E-Mail: elizabeth.homan@at.arthurandersen.com

Dipl. Ing. Gerhard Feuchtmüller
Arthur Andersen
Tel.: 01-531 33-480
Fax: 01-531 33-499
gerhard.feuchtmueller@at.arthurandersen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS