Neubau: Ausstellung "In memoriam Peter Pindor"

BV 7 zeigt Fotoschau über begrünte Innenhöfe

Wien, (OTS) Bezirksvorsteherin Dr. Gabriele Zimmermann (SPÖ) eröffnet am Dienstag, 3. Oktober, um 18 Uhr, in der Bezirksvorstehung Neubau in Wien 7., Hermanngasse 24-26, die Ausstellung "In memoriam Peter Pindor". Die Schau zeigt
Fotografien des 1998 verstorbenen Bezirksrates Peter Pindor. Der Mandatar hat sich besonders für historische Gärten und begrünte Innenhöfe interessiert und über Jahre ein Bilderarchiv zu diesem Thema aufgebaut. Eine Auswahl der besten Aufnahmen kann in den nächsten Wochen im Amtshaus in der Hermanngasse besichtigt werden. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr
(Donnerstag bis 17.30 Uhr) zu sehen, der Eintritt ist frei. Nähere Auskünfte gibt das Büro der Bezirksvorstehung Neubau unter der Rufnummer 521 34/07110, Anfragen via E-mail unter post@b07.magwien.gv.at.****

Peter Pindor war als Bezirksrat zwischen 1986 und 1998 in der Bezirksvertretung des 7. Bezirkes tätig. Im Jahre 1991 übte er über mehrere Monate das Amt des Bezirksvorsteher-Stellvertreters aus. Wegen seiner Vorliebe für alte Gartenanlagen und begrünte Innenhöfe wurde er von vielen Bezirksbewohnern als "Geheimer Gartenrat" bezeichnet. Der Bezirkspolitiker hat sich stets mit großem Engagement für Begrünungsaktionen in Innenhöfen eingesetzt und dann den Zuwachs an Grün in Bildern dokumentiert. Bezirksvorsteherin Dr. Zimmermann möchte mit der Ausstellung das Interesse der Hauseigentümer und Mieter am Neubau für begrünte Innenhöfe weiter verstärken und sie zu vermehrten Aktivitäten im Grünbereich motivieren. (Schluss) enz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK