Sichrovsky: Angebliche Enthüllungen über FPÖ für politische Verleumdungen miß

SPÖ und Grüne versuchen sich als Helden des Widerstandes

Wien (OTS) - "Die persönlichen Aussagen eines gescheiterten Polizisten werden von SPÖ und Grünen als Wahrheitsbeweis für ihre eigenen Vorurteile mißbraucht" so heute FPÖ-Generalsekretär Peter Sichrovsky zu den haltlosen Vorwürfen der Opposition. ****

"Angebliche Bespitzelungen, die völlig unbewiesen sind, dienen der Opposition als Beweis für ein Fehlverhalten bei der FPÖ, das sie selbst nachweislich im steirischen Wahlkampf einsetzen. Offensichtlich wollen SPÖ und Grüne davon ablenken, daß sie seit Beginn der blau-schwarzen Regierung politisch Andersdenkende als "Feinde" der Demokratie denunzieren und die Kulturschickeria als Opfer eines angeblich repressiven Verhaltens der Regierung präsentieren" kritisierte Sichrovsky.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

01/40110-5491
(Schluss)

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFP/OTS