50 Millionen Besucher in der Wiener Stadthalle

Wien, (OTS) 50 Millionen Besucher verzeichnet die Stadthalle
im Laufe der vergangenen vier Jahrzehnte. Grund für Direktor
Gruber gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Grete Laska und zahlreichen Wienerinnen und Wienern im großen Rahmen zu feiern. Neben der Enthüllung einer Gedenktafel und einem bunten Rahmenprogramm u.a. mit Marianne Mendt, " Whatever" und dem
Balaton Combo wurde darüber hinaus ein tolles Gewinnspiel präsentiert. Langjährige StadthallenbesucherInnen haben die Möglichkeit, bis zum 20. November alte Eintrittskarten abzugeben. Auf den oder die BesitzerIn des ältesten Tickets wartet ein VW Beetle. Außerdem wird der bzw. diejenige symbolisch zum 50. Millionsten BesucherIn ernannt.

Laska wies in ihrer Festrede auf die Vielfältigkeit der Veranstaltungen, die im Laufe der Jahre in der Stadthalle stattgefunden haben, hin und unterstrich dabei die Flexibilität
und vielseitige Nutzungsmöglichkeit. (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK