Fluor wird Projektspezifikation und TEOC für eine Gasverflüssigungsanlage im Wert von mehreren Milliarden Dollar anfertigen

Aliso Viejo, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Fluor Daniel, der Unternehmensbereich Projektierung und Bau der Fluor Corporation (NYSE: FLR), gibt bekannt, dass er den Zuschlag für die Ausführung von technischen Planungsarbeiten zur Vorbereitung der Projektspezifikation und der TEOC-Dokumentation (russische Genehmigungsunterlagen) für eine Anlage zur Verflüssigung von 9 Mio. Tonnen Flüssigerdgas (LNG - liquid natural gas) für die Sakhalin Energy Investment Company Limited erhalten hat.

Die Anlage wird auf der Insel Sachalin errichtet und die erste internationale LNG-Anlage in der Russischen Föderation sein, und sie wird auch die erste Anlage sein, in der das Shell-Double-MR-Verfahren eingesetzt wird.

Die Arbeit soll nach den Aussagen der offiziellen Vertreter bis einschließlich August 2001 andauern und wird von einem Konsortium bestehend aus Fluor Daniel B.V., Niederlande, Chiyoda Corporation, Japan, und OAO NIPIgaspererabotka, Russland ausgeführt.

Das Unternehmen Sakhalin Energy ist ein Joint Venture zwischen Shell, Marathon, Mitsui und Mitsubishi, das die mehrere Milliarden umfassende Gas- und Ölproduktion und ein Exportprojekt entwickeln soll.

In der technischen Vorbereitung werden die Konstruktionsparameter festgelegt, die optimale Auslegung der Anlage ermittelt und die Auswirkungen der russischen Konstruktionsvorschriften und Normen auf die geplante LNG-Anlage bewertet. Im Anschluss an die technische Vorbereitungsphase wird das Konsortium mit der Vorbereitung der Projektspezifikationen und der TEOC-Unterlagen fortfahren, die Sakhalin Energy für die detaillierte Angebotsabfrage bezüglich der Planung, der Materialbeschaffung und des Baus der Anlage benötigt.

Die technischen Vorbereitungen und die Erarbeitung der Projektspezifikation stellen einen Wert von annähernd 10 Mio.US$ dar.

Der Hauptsitz von Fluor Corporation befindet sich in Aliso Viejo, Kalifornien. 1999 beliefen sich die Jahreseinnahmen auf 12,4 Mrd.US$. Das Unternehmen bietet globale Dienstleistungen in den Bereichen Projektierung, Beschaffung, Konstruktion, Instandhaltung und Betrieb, Projektmanagement, Kohleproduktion und Dienstleistungen an.

ots Originaltext: Fluor Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Media Relations, Lori Serrato, +1 949-349-7420, oder
Keith Karpe, +1 949-349-7661, beide bei Fluor Corporation

Website: http://www.fluor.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE