PILZ: INNENMINISTER SOLL ULRICHSBERG-TREFFEN VERBIETEN

Am Sonntag droht wieder eine Treffen von "SS-Veteranen" am Kärntner Ulrichsberg. Der grüne Abgeordnete Peter Pilz fürchtet, dass der Aufmarsch zu einer weiteren Verschlechterung des Rufs Österreichs führen wird. "Gerade jetzt ist eine Versammlung von SS-Veteranen und ihnen nahestehenden Personen untragbar. Ich fordere den Innenminister daher auf, die Veranstaltung zu untersagen und die Einreise der SS-Veteranen schon an der Grenze zu stoppen."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB