Mehrheitsuebernahme durch finnischen Multiservice-Provider ots Ad hoc-Service: Gigabell AG <DE0006251705>

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Gigabell AG (ISIN DE 000 625 170 5), Multiservice-Provider (Internet, Telefonie, E-Commerce) meldet den Abschluß eines Vertrages mit der finnischen Saunalahti Oyj.

Der Vertrag sieht die Übernahme der Aktien des bisherigen Hauptaktionärs und Vorstandsvorsitzenden Daniel David durch Saunalahti vor.

Die Wirksamkeit des Vertrages hängt neben üblichen aufschiebenden Bedingungen von der erfolgreichen Durchführung der geplanten Restrukturierungsmaßnahmen ab. Zur Umsetzung des Sanierungskonzeptes werden Saunalahti und Gigabell versuchen, mit allen Beteiligten unverzüglich Einigungen herbeiführen. Ziel ist es, den Insolvenzantrag noch im Oktober zurückziehen zu können.

Nachdem bereits in den letzten 3 Monaten durch die Familie David über DM 4 Millionen private Mittel zur Sicherstellung des operativen Geschäfts gewährt wurden, folgte heute ein weiterer Betriebsmittelkredit in Höhe von 600.000 DM.

Daniel David: "Wir haben uns um zügige Einigung bemüht, um den Erhalt der Arbeitsplätze zu sichern, die Interessen der Investoren zu wahren und die Fortführung des Unternehmens mit allen Services und Diensten für unsere Kunden zu gewährleisten."

Die börsennotierte Saunalahti hat in Finnland als zweitgrößter Multiservice-Provider und erfolgreichster Portalbetreiber im letzten Quartal bereits ein positives Ergebnis erzielt.

"Die Infrastruktur und das Konzept von Gigabell passen hervorragend zu uns. Die Übernahme wird es uns ermöglichen, den in Finnland mit großem Erfolg eingeschlagenen Weg auch in Deutschland und anderen Europäischen Staaten fortzusetzen. Wir sind sicher, daß wir nach erfolgreichem Verlauf unserer Verhandlungen mit den Beteiligten, mit unserem ergebnisbewussten Finanzmanagement, aggressiven Vertrieb und kundenorientierten Service die Gigabell sicher in kürzester Zeit auf Kurs bringen," so Harri Johannesdahl, CEO, Saunalahti.

Herausgeber:

Gigabell AG, Mainzer Landstr. 46, 60325 Frankfurt am Main; Johannes Funke, Tel.: 069/17084-123; Fax 069/170 84 33; ir@gigabell.net; www.gigabell.net.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI