Hofmacher: NÖ Tourismus verzeichnet ein Umsatzwachstum von 5%

Niederösterreich unter den Top-Drei der beliebtesten Urlaubsländer

St. Pölten (NÖI) - "Von Mai bis August verzeichnete der niederösterreichische Tourismus ein Umsatzwachstum von 5%. Niederösterreich ist damit unter den Top-Drei der beliebtesten Urlaubsländer Österreichs. Besonders wohl bei uns fühlen sich Tages-und Ausflugstouristen - eine Zielgruppe, die klar mehr an Wertschöpfung ins Land bringt als der klassische Nächtigungsgast", sieht LAbg. Ignaz Hofmacher Grund zur Freude.****

Die Erfolge im Tourismus führt Hofmacher unter anderem auf qualitative Verbesserungen im Angebot zurück. "Bisher haben sich mehr als 300 Beherbergungsbetriebe der Landesinitiative "Incentive 2001" angeschlossen, die sich für mehr Qualität und attraktive Freizeitangebote einsetzt. Der gestiegene Komfort und die erstklassige Betreuung haben dazu beigetragen, dass das erste Halbjahr ein Plus von 123.000 Nächtigungen aufweist. Bereits 57% aller Nächtigungen entfallen dabei auf Hotelbetriebe in der 4-/5-Sterne und der 3-Sterne-Kategorie", unterstrich Hofmacher.

"Die Gastfreundschaft und das Bemühen der Niederösterreicher um ihre Gäste machen Niederösterreich zu einem Urlaubsland, in dem sich Erholungssuchende wohl fühlen. Wir werden auch weiterhin gezielte und zukunftsorientierte Maßnahmen setzten, damit Niederösterreich eine Oase der Geborgenheit und Erholung bleibt", so Hofmacher.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140

VP Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI