MTV Asia entwickelt mit ITERU ein mobiles interaktives Fernsehprogramm für Asien

Singapur (ots-PRNewswire) - Das Mobilkommunikationsunternehmen
ITERU gab bekannt, dass es zusammen mit MTV Networks Asia ein revolutionäres neues Fernsehprogramm namens U-Pop entwickelt.

U-Pop ist ein Live-Unterhaltungsprogramm für die beste Sendezeit, durch das die Zuschauer miteinander und mit MTV interagieren können, indem sie Nachrichten von ihren Mobiltelefonen aus über SMS oder WAP direkt auf den Fernsehbildschirm übertragen.

U-Pop nutzt die ITERU-eigene mobile SMS/WAP Chat-Engine, um während der 15-minütigen Übertragungen die interaktiven Live-Inhalte direkt in das Programm einzubauen. Die Chat-Engine ist ein permanentes Feature in der "MTV Asia Colony" von ITERU.NET COLONIES(c), einem weltweiten Netzwerk mobiler Gemeinden. Innerhalb der MTV Colony können die Zuschauer dank ITERU jederzeit über SMS und WAP miteinander chatten.

Dennis Goh, CEO von ITERU, sagte: "ITERU hat sich der Kommunikation und Interaktion in allen Umgebungen verschrieben. Wir wollen Dienstleistungen liefern, die auf unterschiedlichen, aber vereinheitlichten und in ITERU.NET integrierten Plattformen zugänglich sind und geliefert werden. Unsere Dienstleistungen sind über Handy, PDA und PC, über reguläres und schnurloses Internet sowie SMS verfügbar. Der neue Einsatz in Fernsehübertragungen und die Integration von Multimedia-Inhalten ist nicht nur ein weiterer Vertriebskanal für unsere Dienstleistungen, sondern schafft außerdem eine revolutionäre neue Sparte der interaktiven Multimedia-Unterhaltungsprogramme für unsere Partner."

ITERU nutzt seine zum Patent angemeldeten Software-Lösungen und sein Netzwerk von SMS- und WAP-Anwendungs-Servern und -Gateways in acht Ländern zur weltweiten Lieferung seiner Dienstleistungen an Unternehmenspartner wie MTV Asia ebenso wie an Endkunden.

Von seiner Einführung im Oktober 2000 an wird das von Nokia gesponserte U-Pop täglich live mit MTV in Singapur, Indien, Indonesien, Hong Kong, Malaysia, den Philippinen, Taiwan und Thailand ausgestrahlt werden.

Informationen darüber, wie die Zuschauer am U-Pop Chat teilnehmen können, werden auf MTV Asia ausgestrahlt und können auf der ITERU-Website unter http://www.iteru.net nachgelesen werden.

ITERU

Gegründet im Oktober 1999, hat sich ITERU der Leistungsverbesserung (und gleichzeitiger Vereinfachung der Prozesse) bei Kommunikation und menschlicher Interaktion besonders in mobilen Umgebungen verschrieben.

Bei ITERU.NET, einer weltweit zugänglichen mobilen Kommunikationsplattform, wird das Handy zum leistungsfähigen und vielseitigen mobilen Kommunikationsmittel, mit dem die Anwender auf bisher unbekannte Weise Informationen finden, kommunizieren und mit anderen Teilnehmern interagieren können. Unter anderem kann eine Nachricht mit einem Klick über E-Mail, Fax, SMS, ICQ und IWIM (ITERU Wireless Instant Messenger) gleich an mehrere Personen verschickt werden. In mobilen, von den Nutzern erstellten und nach Interessen sortierten weltweiten Gruppen, sogenannten "Colonies", kann man außerdem Menschen mit den gleichen Interessen suchen, treffen und sich mit ihnen austauschen. Die Colonies sind entweder öffentlich oder privat.

Mit Hauptsitz in Singapur hat ITERU globale Ambitionen und plant, Europa, Asien und Amerika zu "kolonisieren" und das "Biggest Smallest Human Network(c)" zu gründen.

Website - http://www.iteru.net

WAPsite - http://mmm.iteru.net

ots Originaltext: ITERU.NET
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Dennis Goh, CEO von ITERU.NET, Tel:
+65-9782-0010 oder Tel: +65-324-0887, dg@iterunet.com; Cheang Kum Soon, Executive Director, Asia PR.Comz, Tel: +65-9831-0662 oder Tel:
+65-536-6881, kscheang@asia-pr.com, für ITERU.NET

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE