Stix: Kabas und Sichrovsky treten freiheitliche Werte mit Füßen

Kabas und Sichrovsky wissen, was sie zu tun haben

Wien (OTS) - "Wenn F-General Sichrovsky und F Wien-Chef Kabas auch nur ein Funken mit den Werten der guten alten Freiheitlichen verbunden sind", so der rechtsliberale Wiener Mandator Dr. Rüdiger Stix, " so treten sie sofort zurück".

Es gehe nicht um die strafrechtlichen Verstrickungen oder die persönliche Freiheit, seiner Ehefrau Geld als EU-Assistentin zukommen zu lassen oder mit mutmaßlichem Parteigeld Lokalaugenschein in einer Bordell-Bar durchzuführen. Entscheidned ist, so Stix, dass sowohl Sichrovsky als auch Kabas mit ihrem persönlichen Verhalten eine Schande für jene freiheitlichen Ideale darstellen, für die Männer wie Broesigke, Hirnschall oder auch "meine eigene Familie" stets eingetreten sind.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Rüdiger Stix
Tel.: 0664/1007548

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS