US-Verteidigungsministerium erteilt VASCO Vertrag über 7,3 Millionen USD / Globales Healthcare-Informationssystem mit SnareWorks-Software

Alexandria, Virginia (ots-PRNewswire) - E-GOV INFORMATION
ASSURANCE CONFERENCE - VASCO und ihr Partner Integic sorgen für HIPAA-kompatible Unternehmenssicherheit / Infrastruktur für zweitgrößtes Healthcare-System in den USA

VASCO (Nasdaq: VDSI; EASDAQ) (www.vasco.com), ein global operierender Anbieter unternehmensweiter Sicherheitslösungen, gab heute bekannt, vom US-amerikanischen Verteidigungsministerium beauftragt worden zu sein, eine Sicherheitsinfrastruktur für das Composite Health Care System II (CHCS II) des Military Health Systems (MHS) zur Verfügung zu stellen. Für VASCO bedeutet dies 7,3 Mio. USD für Lizenz und Wartung über einen Zeitraum von sechs Jahren. Bei vollem Einsatz wird CHCS II das Military Health System revolutionieren, indem es Ärzten, Krankenpflegepersonal bzw. jedem anderen Zuständigen ermöglicht, direkt vor Ort auf die komplette medizinische Dokumentation eines Patienten zuzugreifen und erleichtert so überall auf der Welt die ärztliche Versorgung von Millionen Militärangehörigen, ob im Einsatz oder außer Dienst, und anderen Begünstigten. Der Vertrag wurde über Integic (www.integic.com), einem führenden Anbieter von integrierten E-Businesslösungen für Behörden und gewerbliche Kunden, vergeben.

Jonathan Chinitz, Vice President und General Manager der Firma VASCO, erklärte: "Wir freuen uns, dass bei der Suche nach einer Sicherheitsinfrastruktur für diese kritische Regierungsinitiative die Wahl auf uns gefallen ist. Durch das Projekt wird die Gesundheitsfürsorge für Millionen von Amerikanern, die ihrem Vaterland dienen, und ihre Familien wesentlich verbessert werden. Sowohl Integic als auch das amerikanische Verteidigungsministerium haben das einzigartige Potenzial von SnareWorks schnell erkannt, einen effektiven, skalierbaren Sicherheitsrahmen zur Verfügung zu stellen, der die mehr als sechzig verschiedenen Systeme für klinische Informationen, die das neue System umfassen wird, mühelos integriert, ohne bestehende Anwendungen anpassen oder neue installieren zu müssen."

Die SnareWorks-Software der Firma VASCO wird das Composite Health Care System II mit multiplen Sicherheitskapazitäten versorgen, um den Schutz der Krankenakten und die Privatsphäre der Patienten gesetzlichen Bestimmungen gemäß (Health Insurance Portability and Accountability Act von 1996 (HIPAA) und Privacy Act von 1974) zu gewährleisten. CHCS II wird die militärischen Krankenstationen und Kliniken der Air Force, der Army und der Navy verbinden. Das Military Health System hat CHCS II in seiner Eigenschaft als Informationssystem bereits die C2-Sicherheitsstufe auf drei Jahre akkreditiert - Tests belegten ein extrem niedriges Sicherheitsrisiko.

Um eine Sicherheitsinfrastruktur für CHCS II zu schaffen, wird Integic SnareWorks in die Public Key Infrastructure (PKI) des Verteidigungsministeriums integrieren, um eine nahtlose, unternehmensweite Sicherheitsinfrastruktur in folgender Form zur Verfügung zu stellen:

-- Rollenbasierte Zugriffskontrolle, durch die das Verteidigungsministerium in der Lage sein wird, Sicherheitsrichtlinien aufzustellen und durchzusetzen, die sich auf die Fähigkeit von SnareWorks stützen, granulare Autorisation und modernste Berechtigungszuweisung zu bieten.

-- Echtes, sicheres unternehmensweites Single Sign-on (SSO), das die systemweite Produktivität und Effizienz steigern wird.

-- Digitale Signaturerkennung, um zu verifizieren, dass keine Daten abgeändert wurden, und einen Link zwischen den Krankenakten und jedem, der auf sie zugreift oder Änderungen an ihnen vornimmt, zu knüpfen: unerlässlich, um die Nutzer des Systems zurückverfolgen zu können.

-- Sichere unternehmensweite Verschlüsselung aller Datenübertragungen sowie sichere Verschlüsselung sämtlicher in den Datenbanken gespeicherter Daten gewährleisten maximale Sicherheit.

"VASCOs SnareWorks-Software spielt eine entscheidende Rolle bei unserer Arbeit mit dem Verteidigungsministerium", kommentierte Larry Albert, Senior Vice President bei Integic. "Wir denken bereits an unsere weiteren Kunden in Regierung und Privatwirtschaft, für die VASCOs Software eine ideale Lösung zu sein scheint. Gleichzeitig kann Integic nun, da sich unsere Sicherheitsberater mit SnareWorks auskennen, VASCO mit fachmännischen Sicherheitsintegrationsdienstleistungen versorgen, um dabei behilflich zu sein, die Implementierung von SnareWorks zu beschleunigen."

VASCO

Mit Infrastruktur-Lösungen, die E-Business und E-Commerce sicher machen, vertrauliche Informationen schützen und über die Identität der Nutzer wachen, bietet VASCO Unternehmen Sicherheit vom Großrechner zum Internet. Die Familie der Digipass(TM)-, VACMAN(R)-und SnareWorks(TM)-Produkte bietet End-to-End-Sicherheit durch echten SSO (Einmal-Anmeldung), Zugriffskontrolle und modernste Berechtigungszuweisung, Webportalsicherheit, strenge Nutzerauthentifizierung und PKI-Tauglichkeit und reduziert zugleich den Aufwand für Einsatz und Verwaltung der Sicherheitssysteme entscheidend. Unter VASCOs Kunden befinden sich Hunderte von Finanzinstituten, Blue-Chip-Firmen und Regierungsbehörden in über 50 Ländern, unter anderem John Hancock, ABN AMRO Bank, Shell, 3M, Ericsson, Rabobank, SEB, First Union, Liberty Mutual, Cable and Wireless, Nokia, DaimlerChrysler, Volvo, die Europäische Kommission, die US-Küstenwache, die Universität von Groningen sowie die Duke University. Zu VASCOs Geschäftspartnern gehören Ubizen, Intel, Computer Associates, Lernout & Hauspie, Check Point Software Technologies und Novell. Weitere Informationen sind unter www.vasco.com erhältlich.

Integic

Integic liefert vertikal ausgerichtete, unternehmensinterne Applikationen und Integrationslösungen für Business-to-Business, die E-Commerce und E-Communities ermöglichen und die Unternehmens- und Technologiestrategien ihres Kunden umwandeln. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung bereitet Integic seine Kunden darauf vor, das Internet unmittelbar für sich zu erschließen, die Betriebsabläufe zu rationalisieren sowie die Gesamtkapitalrentabilität zu steigern und gleichzeitig neue Absatzmöglichkeiten auszuschöpfen. Mit einem festen, wachsenden Kundenstamm in ausgewählten Wirtschaftszweigen baut Integic bei der Lieferung von End-to-End-Lösungen auf seiner fachmännischen Erfahrung und seinen marktführenden Partnern auf. Zu Integics Kunden gehören Sony Music, Composite Healthcare Systems, Dominion Resources, Schering, Xerox und viele andere. Weitere Informationen finden Sie unter www.integic.com.

Vorausschauende Aussagen

Erklärungen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Geschäftserfolge beziehen, sind vorausschauende Aussagen. Jede Erklärung, die Wörter wie "glauben", "vorwegnehmen", "planen", "erwarten" oder ähnliche Begriffe enthält, ist vorausschauend. Diese vorausschauenden Aussagen bergen Risiken und Unwägbarkeiten und gründen sich auf gegenwärtige Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen vorausschauende Aussagen geäußerten Erwartungen abweichen. Weitere Informationen bezüglich des Unternehmens und seiner Geschäftstätigkeit sind den öffentlich zugänglichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde zu entnehmen.

ots Original Text Service: VASCO Data Security International Inc. Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Amerika: Medien, Kerry Roche, Bridgeman Communications für VASCO, +1-617-742 7270, kerry@bridgeman.com,
Investoren, Todd Fromer, KCSA Public Relations Worldwide für VASCO, 212-682 6300, tfromer@kcsa.com, oder
Mike Lange, VASCO, 630-932 8844, mbl@vasco.com, oder in Europa/Asien: Medien (Benelux), Bob Pieters, Anthonissen & Associates für VASCO, +32-3-286-7777, bob.pieters@anthonissen.be, oder Sven Kersten, HBI für VASCO, +49-89-99-38-87-33, sven_kersten@hbi.de, oder Investoren, Annemieke Blondeel, LBConsult für VASCO, +44-1322-520-180, a.blondeel@dial.pipex.com, oder Ariane Bosmans, VASCO, +32-2-456-9810, arb@vasco.com

Website: http://www.integic.com
Website: http://www.vasco.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE