Neuer Managing Director des Beraters von SC-U.S. Realty

London (ots-PRNewswire) - Constance B. Moore wurde zum Managing Director des Beraters von SC-U.S. Realty (NYSE: RTY) (ISIN-Code der Amsterdamer AEX: LU0060100673) ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Jeffrey A. Cozad an, der das Unternehmen verläßt, um einen Posten außerhalb der Immobilienbranche anzunehmen.

"Jeff Cozad hat während seiner neun Jahre in unserem Unternehmen viele wichtige Beiträge geleistet, und er hatte einen großen Anteil am Wachstum von SC-U.S. Realty sowie von mehreren Schwesterunternehmen von Security Capital", sagte William D. Sanders, Chairman von SC-U.S. Realty. "Er wird uns fehlen, aber wir haben ein erstklassiges Management-Team mit viel Erfahrung und sind überzeugt, dass Constance Moore eine hervorragende Führungsrolle einnehmen wird. Wir wünschen Jeff von ganzem Herzen viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit."

Constance Moore ist seit über zwanzig Jahren als obere Führungskraft in strategischen und operationalen Positionen in der institutionellen Immobilienfondsbranche tätig. Sie wechselte 1993 als Senior Vice President zur Security Capital Group Incorporated und hat seit Januar 1999 die Position des Managing Director der Abteilung "Capital Division" inne, wo sie die Betriebsführung von Unternehmen beaufsichtigt, an denen Security Capital direkt oder indirekt beteiligt ist. Moore war außerdem Mitglied des Board of Directors mehrerer Schwesterunternehmen von Security Capital.

U.S. Realty ist ein rechercheorientiertes Immobilienunternehmen, das sich darauf konzentriert, bedeutende strategische Investment-Positionen bei Immobilien-Wiederverkaufsunternehmen mit Sitz in den USA einzunehmen. Die strategischen Investitionen von SC-U.S. Realty umfassen Eigentümerpositionen und ein Engagement bei sechs amerikanischen Immobilienfonds.

ots Originaltext: SC-U.S. Realty
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Security Capital U.S. Realty: Constance B. Moore +352 46 37 56-1

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE