Grüne präsentieren Integrationspaket "Wohnen, Wählen, Bildung"

Wien, (OTS) Der Klubobmann der Wiener Grünen Mag. Christoph Chorherr und die grüne Integrationssprecherin Maria Vassilakou stellten heute Dienstag in einer Pressekonferenz das Grüne Integrationspaket "Wohnen, Wählen, Bildung" vor. Chorherr und Vassilakou kritisierten, dass die Vorhaben der SPÖ punkto Gemeindebauöffnung für MigrantInnen lediglich eine Notlösung darstellen. Die Grünen hingegen präsentierten Dienstag ein 5 Jahres-Konzept zur "Öffnung des Gemeindebaus". Dieses Konzept beinhaltet folgende Forderungen:

o 1000 Gemeindewohnungen jährlich für ausländische Familien in Not o nach 5 Jahren uneingeschränkter Zugang für alle Wiener Haushalte o zusätzlich Schaffung von 15.000 leistbaren, qualitativ guten

Wohnungen für finanziell schwächere Wiener Familien durch eine Sanierungsoffensive bzw. durch Wohnneubau

Weiters forderten Chorherr und Vassilakou die Einführung des kommunalen Wahlrechtes für MigrantInnen in den Bezirken noch in dieser Legislaturperiode sowie mehrsprachige Pilotprojekte in Schulen mit hohem internationalen Anteil. Im Vordergrund stehen dabei, so Chorherr und Vassilakou, der Ausbau der zweisprachigen Alphabetisierung, der Ausbau von bilingualen Vorlaufgruppen und
die Einrichtung einer mehrsprachigen Schule in einem Bezirk mit hohem MigrantInnenanteil. (Schluss) red

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK