ORF-LANDESSTUDIO NIEDERÖSTERRICH

Radio Niederösterreich-Blasmusik Gala

St. Pölten (OTS) - Die wichtigste Säule und Trägerin der Volkskultur, vor allem im ländlichen Bereich, ist die Blasmusik. Egal ob Hochzeits- oder Trauermarsch, Turmblasen am Heiligen Abend oder ein runder Geburtstag, die Blasmusik ist dabei immer der wichtigste Bestandteil. Rund 20.000 Musikerinnen und Musiker sind in Niederösterreich in insgesamt 466 Blaskapellen, meist unentgeltlich in ihrer Freizeit, für diese Zwecke unterwegs. Dass die Blasmusik Alt und Jung gleichermaßen fasziniert, sieht man an den überfüllten Jungbläserseminaren oder ganz einfach an den größtenteils "jungen" Besetzungen der einzelnen Orchester. Hier bestätigt sich, dass die Blasmusik auch für Jugendliche einen hohen Stellenwert hat.

Ein wichtiger Grund dafür, kann das enorm breite Spektrum der Blasmusikliteratur sein, ob Filmhits, große Symphonien, Schlager oder auch rockige Musik, sie alle werden für Blasorchester arrangiert.

Um die Blasmusik einmal in den Vordergrund zu stellen und ihr auch einen würdigen Rahmen zu verleihen organisiert ORF Radio Niederösterreich und der Niederösterreichische Blasmusikverband aus diesem Grund die Veranstaltungsreihe "Radio Niederösterreich-Blasmusik Gala" die nicht nur für Freunde der konzertanten Blasmusik ein besonderer Leckerbissen sein wird. 23 Orchester beweisen in sechs Veranstaltungen, dass unter Blasmusik nicht "nur" Polka-, Walzer und Begräbnismusik zu verstehen ist.

Ausschnitte aus den jeweiligen Veranstaltungen bringt Radio Niederösterreich in der Sendung "G'sungen und G'spielt" ab 20.00 Uhr.

Veranstaltungen:

So,08.10.2000 / 10.00 Uhr Wieselburg / Stadtsaal
Fr,13.10.2000 / 19.30 Uhr Wimpassing / Kulturhaus
Sa,14.10.2000 / 19.30 Uhr Zistersdorf / Kulturhaus
Mi,25.10.2000 / 19.30 Uhr Tulln / Stadtsaal
So,05.11.2000 / 17.00 Uhr Krems / Stadtsaal
Fr,17.11.2000 / 19.30 Uhr Mank / Stadtsaal

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Marina Watteck
ORF-Landesstudio Niederösterreich -
Öffentlichkeitsarbeit
Radioplatz 1
3109 St. Pölten
Tel.: 02742-2210-23633

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS