ots Ad hoc-Service: Austria Mikro Systeme <AT0000920855>

München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

In der Hauptversammlung vom 25.
September 2000 wurde mit einer Mehrheit von 99.99% die Abspaltung von Barvermögen der Austria Mikro Systeme International AG in die neu errichtete AXIS Vermögensverwaltungs AG beschlossen. Die Aktien dieser Gesellschaft werden den Inhabern, der im Streubesitz verbliebenen Aktien der Austria Mikro Systeme International AG, zugeteilt. Diese scheiden im Zuge der Spaltung als Aktionäre der Austria Mikro Systeme International aus. Die Inhaber der im Streubesitz befindlichen Aktien erhalten pro Austria Mikro Systeme International-Aktie eine Aktie der AXIS Vermögensverwaltungs AG mit einem rechnerischen Nominale in der Höhe von EUR 8,- sowie eine bare Zuzahlung in der Höhe von EUR 82,-, insgesamt sohin einen Vermögenswert in der Höhe von EUR 90,-. Die schon im Übernahmeangebot angekündigte vollständige Übernahme der Austria Mikro Systeme International AG durch finanzstarke Investoren konnte mit dieser Transaktion erfolgreich beendet werden.

Dies wird in den nächsten Wochen zur Beendigung der Börsenotierung der Austria Mikro Systeme International AG führen. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht für die Aktionäre die Möglichkeit ihre Aktien an der Austria Mikro Systeme International AG über die Wiener Börse zu verkaufen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI