ots Ad hoc-Service: Kabel New Media AG <DE0006229503> Kabel New Media AG uebernimmt eines der fuehrenden E-Business-Unternehmen in der Schweiz

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Kabel New Media AG übernimmt 100 % der schweizerischen Digivision AG. Die hochprofitable neue Tochter mit aktuell 70 Mitarbeitern plant im laufenden Geschäftsjahr (01.07.2000 -30.06.2001) einen Umsatz von mehr als 10 Mio. Euro. Digivision gehört damit zu den größten und erfolgreichsten E-Business- Dienstleistern in der Schweiz. Der Vorstandsvorsitzende und bisherige Alleinaktionär Robert Hess wird künftig innerhalb der Kabel-Gruppe das weitere dynamische Wachstum der schweizerischen Aktivitäten sowie die Expansion nach Südeuropa vorantreiben. Finanziert wird die Akquisition in vollem Umfang durch eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen.

Mit der Übernahme von Digivision baut die Kabel New Media Gruppe ihre internationale Präsenz mit einer weiteren hervorragenden Gesellschaft aus. Beide Unternehmen sind in Bezug auf ihre Dienstleistungspalette und -philosophie nahezu übereinstimmend positioniert. Dadurch konnte bereits im Vorfeld der Akquisition ein gemeinsames Projekt mit einem Neukunden im Bereich Financial Services auf den Weg gebracht werden.

Digivision konzentriert sich in seinem Kundenportfolio auf große Unternehmen mit einem ausgeprägten Bedarf an zukunftsweisenden E-Business-Strategien. Zu den Kunden gehören Blue Chips wie ABB, DiverseyLever und Pierrot-Lusso (beide Unilever), Schweizer Marken wie Calida und darüber hinaus Finanzdienstleister wie Rothschild Bank, Bank Leu, Bank Hofmann, Aargauische Kantonalbank (AKB), Bank Austria und Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) sowie Visana. Das Dienstleistungsspektrum von Digivision strukturiert sich nahezu identisch entlang den vier Kernkompetenzen der Kabel New Media Gruppe, die mit strategischer E-Business-Beratung (Kabel e:consult), IT-Consulting und -Implementierung (Kabel e:solutions), Kommunikationslösungen für Front-Ends unterschiedlicher Kanäle (Kabel New Media) sowie Kunden- und Zielgruppen-Know-how (Kabel e:services) über das gesamte Leistungsangebot im Bereich interaktiver E-Business-Lösungen verfügt. So konzipiert Digivision auf Basis von Leading-Edge-Technologien wie Web Bots, WebTV oder WAP plattformübergreifende Angebote.

Zu den Kernkompetenzen gehört darüber hinaus ein umfangreiches Know-how bei der Anwendung von erfolgreichen Content-Management-Systemen und deren Integration in ganzheitliche E-Business-Lösungen. Insgesamt positioniert sich die Gesellschaft wie die Kabel New Media Gruppe als kompetenter Partner bei der Optimierung von Sales-Prozessen und der Maximierung des Erfolgs ihrer Kundenpartner im E-Business.

Weitere Informationen:

Kabel New Media Investor Relations Reinhard Rebbert Tel.: 040-432 81-116 Fax: 040-432 81-301 E-Mail: rrebbert@kabel.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI