RawMart.com(TM) bietet als elektronischer Handelsplatz für globale Rohstoffe das Finden dieser Rohstoffe online

Hongkong (ots-PRNewswire) - Das Ziel ist eine Such- und Transaktionsplattform, die in Inspektions-, Finanz- und Logistik-Services integriert ist.

RawMart.com Inc. (www.RawMart.com) gab bekannt, dass die Firma einen vielsprachigen elektronischen Handelsplatz für die globale mehr als US$4000 Milliarden schwere Rohstoffindustrie vorgestellt hat, darunter Metalle, Chemikalien, Energie, Mineralien, Plastikstoffe sowie Zellstoff und Papier. Neben Produkttransaktionen bietet der Handelsplatz von RawMart Rohstoffinformationen in Echtzeit, die alle drei Minuten von führenden Quellen für solche Informationen wie Bridge und Interfax aktualisiert werden, darunter die wichtigsten Preise und marktbewegende Ereignisse. Die Produzenten, Händler und Verbraucher können die Nachrichten durchblättern und sich die Preislaufbänder sowie maßgebliche Berichte wie zum Beispiel den Dow Jones-AIG Daily Commodity Index Commentary ansehen. Damit stehen ihnen online die nötigen Informationen zur Verfügung, um informierte Kauf- und Verkaufsentscheidungen treffen zu können. Für die entsprechenden Branchenangehörigen ist die Mitgliedschaft kostenlos. Sie kann online unter www.RawMart.com vollzogen werden. Die Online-Handelsfunktionen und Supportservices werden nach und nach vorgestellt.

Michael Mudd, Chief Operating Officer von RawMart.com, sagt dazu:
"RawMart zielt darauf ab, eine große Bandbreite von Themen denjenigen in ihrer bevorzugten Sprache zur Verfügung zu stellen, die am vollen Zyklus des globalen Rohstoffgeschäfts beteiligt sind. Das letztendliche Ziel besteht darin, die derzeitigen durchschnittlichen Transaktionszeiten und Risiken erheblich zu verringern, indem die Käufer, Händler und Verkäufer in die Lage versetzt werden, physische Waren effizienter zu handeln, und indem sichergestellt wird, dass das Produkt geliefert und die Zahlung geleistet wird."

Ein Beispiel für das Wachstum des globalen eCommerce ist im $200 Milliarden schweren globalen Stahlmarkt feststellbar, so ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Lehman Brothers (Steel e-Commerce, May 2000). Der eCommerce wird bis zum Jahr 2002 5% des entwickelten Weltstahlmarkts und bis zum Ende des Jahrzehnts 25%-50% des globalen Stahlmarkts erfassen. Die Deutsche Bank schätzt in einem Report vom April 2000, dass die Online-Handelsplätze im Jahre 2003 für Transaktionen von Unternehmen zu Unternehmen (B2B) im Wert von US$438 Milliarden verantwortlich sein werden, was zu operativen Kosteneinsparungen in Höhe von US$57 Milliarden führen und die Kosten der Versorgungskette effektiv um 25% senken wird. "In Zusammenarbeit mit Technologiepartnern wie IBM und Digital Island sowie globalen Service Providern, darunter Dun & Bradstreet, SGS und HSBC, wird RawMart die volle Bandbreite von Services bieten, die die Mitglieder nutzen können, um die mehr als 600 Produktkategorien in den 7 wichtigen Marktsegmenten zu unterstützen. Die bedeutende Innovation in unserer Preisgestaltung ermutigt sowohl die entwickelten als auch die sich entwickelten Ökonomien, am eCommerce teilzunehmen. Außerdem positionieren wir uns als Online-Tool für Händler wie für Auftraggeber und 'ermöglichen' somit ihre umfangreiche Erfahrung und ihre Kontakte im internationalen Geschäft," fügte er hinzu. "Das Angebot von RawMart weist auf unsere Unterstützung des eCommerce für den Rest der Welt hin. Unser erstes Angebot ist in Englisch und Chinesisch verfügbar. Russisch, Spanisch, Japanisch und Koreanisch folgen nach und nach bis zum Jahresende," sagte er.

RawMart.com ist eine Initiative der Noble Group Limited.

Noble Group Limited ist ein globaler Lieferant von industriellen Rohstoffen und Transportressourcen mit Sitz in Hongkong. Die Gruppe realisiert Verbindungen zwischen Produzenten und Verbrauchern und integriert auf einzigartige Weise Einkaufspolitik, Marketing, Verarbeitung, Transport und eCommerce auf der Website www.RawMart.com. Außerhalb Asiens handelt Noble Americas mit Kohle und Petrolkoks, Düngemitteln, Kakao, Oxygenaten und raffinierten Ölprodukten. Zu den Aktivitäten von Noble Europe gehören Produkt- und Servicemarketing, Versandüberwachung und die kostengünstige Bereitstellung von Produktlinien.

Der an der Warenbörse notierte globale Lieferant von industriellen Rohstoffen und Transportressourcen Noble Group Limited veröffentlichte einen Nettogewinn in Höhe von US$11,3 Millionen für die sechs Monate, die am 30. Juni 2000 endeten. Dies ist eine Steigerung von 378% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 56% von US$372 Millionen in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 1999 auf US$581 Millionen in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2000.

Noble betreibt ein globales Netzwerk von Niederlassungen. Diese befinden sich in Peking, Bombay, Cochin (Indien), Hongkong, Johannesburg, Karatschi, London, Manila, Moskau, Newcastle (Australien), Neu Delhi, Shanghai, Singapur, Stamford (USA), Taipei und Tokio. Noble ist bei der Singapore Exchange Limited notiert (NOBL). Weitere Information über Noble finden Sie unter www.thisisnoble.com.

ots Originaltext: RawMart.com Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Michael Mudd von RawMart.com Inc.,
Tel.: +852-2861-4615 oder
Fax: +852-2865-3865 oder
mikem@rawmart.com

Website: http://www.RawMart.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE