Kopietz zu Gerstl: Zukunftsideen für Wien in "Visionen 2010" der SPÖ Wien nachzulesen

Wien (SPW) "Dem Wiener ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Gerstl ist tatsächlich entgangen, dass sich der erst kürzlich abgehaltene Landesparteitag der SPÖ Wien um die Zukunft Wiens gedreht hat. In Anbetracht des regen Medienechos auf die 'Visionen 2010', die am Landesparteitag intensiv diskutiert wurden, verwundert mich die Meinung Gerstls, die Wiener SPÖ würde sich zu sehr um Bundesthemen kümmern", kommentierte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg Harry Kopietz am Montag die Aussage Gerstls. "Und wenn die Wienerinnen und Wiener von den ungerechten Umverteilungsmaßnahmen der derzeitigen Bundesregierung betroffen sind, dann ist es unsere Aufgabe, gegen diesen unsozialen Sparkurs der blauschwarzen Bundesregierung vorzugehen", so Kopietz im Gespräch mit dem Pressedienst der SPÖ Wien. Interessante Ideen zur Zukunft Wiens könne Gerstl in den "Visionen 2010" der Wiener SPÖ nachlesen, die gebe es auch als Download auf der Homepage der Wiener SPÖ (www.wien.spoe.at), so Kopietz abschließend. (Schluss) gd

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW