Delphis mobile Multimedia-Technologien bringen Ihnen aktuelle Informationen, Kommunikation und Unterhaltung ins Auto

Paris (ots-PRNewswire) - Delphi Automotive Systems (NYSE: DPH)
wird auf der Mondial de l'Automobile 2000 nächste Woche eine breite Palette neuer Technologien vorstellen, die den Autofahrern mehr Komfort, Zweckmäßigkeit und Konnektivität bieten. Obenan stehen Systeme wie die Multimedia-Produkte der Marke Communiport(R) von Delphi, einer Produktfamilie technologischer Systeme, die den Autofahrer mit der Welt in Einklang bringen sollen.

"Viele verbringen heute immer mehr Zeit in ihrem Auto. Deshalb besteht ein zunehmender Bedarf an Produkten, die das Fahrvergnügen über die reine Motorleistung hinaus steigern," erklärte Robert W. Schumacher, Director, Delphi Mobile MultiMedia Group.

Die Umsatzzahlen von Delphi, die ihre Mobile MultiMedia-Geschäftsaktivitäten im Juni 1998 aufnahmen, steigen in diesem Segment unaufhaltsam. 1999 setzte Delphi 40 Millionen USD im mobilen Multimedia-Geschäft um. Inzwischen beläuft sich der Auftragsbestand auf über 2,9 Milliarden USD bis über das Jahr 2005 hinaus. Delphi geht weiter davon aus, bis 2005 etwa 60 Prozent seines Umsatzes in den Bereichen Elektronik und High-Tech-Systeme zu erwirtschaften.

Das Communiport Infotainment PC-System wird durch Spracherkennung gesteuert und ist mit TTS-Technologien (text-to-speech) ausgestattet, um E-Mail-Nachrichten lesen zu können. Durch diese Technologie könne der Kunde vom Auto aus mit der Außenwelt kommunizieren, wohin auch immer die Reise gehe, erklärte Schumacher.

"Heute, mehr denn je, müssen Fahrzeuge mehr sein als nur ein reines Fortbewegungsmittel", so Schumacher weiter. "Oft muss das Auto als fahrbares Büro, mobiles Unterhaltungszentrum, Navigationssystem und für andere Funktionen herhalten, die im allgemeinen über den traditionellen Gebrauch eines Kraftfahrzeugs hinausgehen. Die Autohersteller wollen in dieser Hinsicht die Bedürfnisse der Fahrer befriedigen und Delphi ist der richtige Partner, der die Technologien anbieten kann, nach denen sich die Verbraucher sehnen."

DELPHIS COMMUNIPORT-TECHNOLOGIE

Zu Delphis Communiport-Technologien gehören einige Schlüssel-Kommunikationssysteme wie:

* Communiport(R) Infotainment PC - Infotainment PC läuft auf dem Microsoft Windows CE(R)-Betriebssystem und ist die erste mobile Multimedia EDV-Betriebsplattform, die in Kraftfahrzeuge installiert wird. Neben erstklassigem Audio bietet Infotainment PC Navigation, E-Mail, Web-Browsing, Voice-Memo, ein Handy mit Freisprechanlage, Spracherkennung und TTS-Technologien.

* Communiport(R) Mobile Productivity Center - Mit der HotSync-Technologie von Palm kann sich der Konsument mit einem PalmV(TM) Handheld-Organizer verbinden. Mit dem MPC-System von Delphi können E-Mail-Nachrichten und andere gespeicherte Informationen heruntergeladen und gelesen, elektronische Nachrichten diktiert und versendet, neue Termine und Memos aufgezeichnet, einfache Internettexte heruntergeladen und gelesen und schließlich Telefonnummern angewählt und gespeichert werden.

* Communiport(R) Radio Navigation System - Ein erschwingliches Navigationssystem im Doppel-DIN-Format, das ein komplettes, voll funktionsfähiges Navigationssystem mit farbigen Straßenkarten mit Radio, CD-ROM und Audio-Playback integriert.

* Communiport(R) Rear-Seat Audio/Visual Systems - Ein neues Unterhaltungssystem, ausgestattet mit einem 7-Zoll-Vollfarbenmonitor, einer Spielekonsole und einem DVD-Player. Die Anwendungen umfassen Geräte für den nachträglichen Einbau, die in die Rückenlehne der Sitze eingebaut oder am Boden befestigt werden, sowie in die Dachverkleidung integrierte OEM-Geräte.

Das multinationale Unternehmen Delphi Automotive Systems, mit Konzernzentralen in Troy (Michigan), Paris, Tokio und Sao Paulo, ist in den Bereichen mobile Elektronik und Beförderungskomponenten- und Systemtechnologie weltweit branchenführend. Die drei Unternehmensbereiche von Delphi, Dynamics & Propulsion, Safety, Thermal & Electrical Architecture und Electronics & Mobile Communication bieten umfassende Produktlösungen für komplexe Kundenbedürfnisse. Delphi beschäftigt um die 216.000 Mitarbeiter und betreibt 179 eigene Produktionsstätten, 41 Joint-Ventures, 53 Kundenzentren und Vertriebsbüros sowie 31 Fachzentren in 39 Ländern. Im Internet finden Sie Delphi unter www.delphiauto.com.

ots Original Text Service: Delphi Automotive Systems
Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Milton Beach, Delphi Automotive Systems, +1-765-451-0655

Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/076666.html oder Fax +1-800-758-5804,
Anschluss 076666

Website: http://www.delphiauto.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02