"Portal Austria" - der zukunftsorientierte Zugang zur öffentlichen Verwaltung

Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - "Portal Austria" - der zukunftsorientierte Zugang zur öffentlichen Verwaltung

am Montag , 25. September 2000,
um 10:15 Uhr
Festsaal der BRZ GmbH
1033 Wien, Hintere Zollamtsstraße 4
Eingang Festsaal

Portal Austria ist die intelligente IT-Technologie zur optimalen Kommunikation des Staates mit seinen vielfältigen Zielgruppen (BürgerInnen, Verwaltung, Wirtschaft, Organisationen, Ausland...).

Die Zielsetzung verstärkter Nutzung der IT-Technologien (z.B. Internet usw.) in der öffentlichen Administration ist es, ein zukunftsorientiertes und universelles Kommunikations- und Informationssystem in der öffentlichen Verwaltung zu schaffen. Damit soll der Schritt vom Verwaltungsstaat zum innovativen Dienstleister endgültig vollzogen werden.

Ihre Gesprächspartner sind:
- Staatssekretär Dr. Alfred Finz
- Sektionschef Dr. Arthur Winter

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Termin begrüßen zu dürfen.

Für die Anmeldung und für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PRihoda
Frau Plamberger,
Tel.: 01/47 96 366-19

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFI/OTS