Schwaighofer steht als kaufmännischer Festspieldirektor in Salzburg fest.

Wien (OTS) - Gerbert Schwaighofer, 45, soeben im Zorn geschiedener Geschäftsführer des Grazer Kulturhauptstadt-Projekts, steht als kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele fest. Das berichtet NEWS in seiner morgen erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf politische Entscheidungsträger.

Laut NEWS hat Schwaighofer, der 2002 Hans Landesmann im Amt nachfolgt, schon zu Ende der vergangenen Festspiele mit dem designierten Festspiel-Intendanten Peter Ruzicka weitgehende Einigung erzielt.

Die Causa soll in der nächsten, auf November verschobenen Festspiel-Kuratoriumssitzung finalisiert werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12 DW-103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES/OTS