Muzik: VPNÖ setzt ihre Märchenkampagne rund um die Nordautobahn fleißig fort

Weder die Finanzierung noch eine konkrete Planung sind zurzeit existent

St. Pölten, (SPI) - "Die Niederösterreichische Volkspartei setzt ihre Märchenkampagne rund um die Nordautobahn fleißig fort. Es ist unbestritten, dass eine Realisierung der seit langem von uns Sozialdemokraten geforderten Nordautobahn große Erleichterungen für die Bevölkerung und eine Qualitätsoffensive für den Wirtschaftsstandort Weinviertel bringen würde. Die Nordautobahn ist wichtig für unser Land und wir Sozialdemokraten stehen deshalb voll und ganz hinter einer schnellen Verwirklichung. Die VPNÖ hingegen lobt sich selbst über ihr erfolgreiches Verkehrskonzept, während für die Umsetzung der so dringend benötigten Nordautobahn zurzeit weder die Finanzierung, noch ein konkreter Baubeginn vorhanden sind. Ja ganz im Gegenteil kürzt die blauschwarze Bundesregierung die Mittel für den Straßenausbau rigoros zusammen. Wann kommt die Nordautobahn -und wann wird sie fertiggestellt? Das sind die Fragen, welche die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher interessieren. Alles andere ist nicht mehr und nicht weniger als heiße Luft", kommentiert der Verkehrssprecher der NÖ Sozialdemokraten Labg. Hans Muzik heutige Aussagen von VP-LAbg. Nowohradsky.
(Schluss) as

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN