Casio, Jessops und Jungle.com wählen Pixology als ausgesuchten E-Printing-Partner auf einem potentiellen Markt von 4,4 Milliarden US-$

Guildford, UK, Düsseldorf, Deutschland (ots) - Erneut hat die Software-Expertise Großbritanniens weltweite Anerkennung erfahren. Bedeutende Firmen im Bereich der digitalen Fotografie, aber auch Online-Einzelhändler und traditionelle Geschäfte wenden sich an die in Großbritannien ansässige Firma Pixology, um sich mit Hilfe von E-Printing-Solutions ein Stück von dem Kuchen auf dem wachsenden digitalen Online-Fotomarkt abzuschneiden. Dieser Umstand beweist, dass Pixology den Industriestandard auf dem schnell wachsenden Online-Markt zur Fotoendbearbeitung bestimmt, dessen Wert bis zum Jahr 2005 schätzungsweise ca. 4,4 Milliarden US-$ erreichen wird.

Pixology kündigt jetzt auch die Markteinführung von Piccolo 2 an, ihrem neuesten Softwareprodukt für den Einzelhandel. Mit Piccolo 2 steht den Anwendern die gesamte digitale Online-Bilderfahrung von Pixology zur Verfügung. Die Software stellt für die Besitzer von Digitalkameras und Scannern ein einzigartiges Tool für Bildmanagement und E-Printing bereit - ein Verfahren, mit dem die Kunden ihre digitalen Dateien hochladen können und per Post haltbare traditionelle Abzüge auf Kunstdruckpapier zurückerhalten - alles in einer einzigen mühelos einsetzbaren Applikation. Piccolo 2 hat einen vorgeschlagenen Einzelhandelspreis von £29,99 und wird ab Oktober 2000 in größeren PC- und Fotogeschäften im Einzelhandel erhältlich sein.

Bestellungen für Abzüge erfolgen mit Hilfe eines E-Printing-Assistenten, mit dem man schrittweise auf dem Monitor vorgeht. Die Bestellungen werden dann über das Internet auf sichere Weise hochgeladen und zur Entwicklung an professionelle Labors weitergeleitet. Der Kunde erhält per Post qualitativ hochwertige Abzüge auf Fotopapier zurück. Die auf diese Weise gelieferten Abzüge haben eine große Haltbarkeit und können in Qualität und Preis mit den Abzügen verglichen werden, die man bei der Entwicklung der Negative üblicher Rollfilme erhält.

Pixology befindet sich gegenwärtig im Verhandlungsstadium mit zusätzlichen Partnern auf der ganzen Welt. Weitere Ankündigungen erfolgen in Kürze.

ots Originaltext: Pixology Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Besuchen Sie Pixology auf der Photokina 2000
Stand: Halle 10.1, Gang B, Nr. 080

Rückfragen bitte an:
Jo Dowden, Pixology, unter +44 (0)1483 301970,
E-Mail: jod@pixology.com
Erick Lamothe, Prowse & Co, +44 (0) 1372 363386,
E-Mail: erick@prowse.co.uk

Websites zur weiteren Referenz:
Casio: www.casio.com
Jessops: www.jessops.com
Jungle: www.jessops.com
Pixology: www.pixology.com
Newsroom von Pixology: www.prowse.co.uk/newsf.html

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS