ots Ad hoc-Service: Pixelpark AG <DE0005143507> Pixelpark erschliesst mit Joint Venture den tuerkischen Markt

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Pixelpark CEE Holding AG,
Osteuropa- Tochter der Pixelpark AG, wird mit der Turkport A.S., dem Internet-Arm des führenden Medienkonzerns der Türkei, Medya Holding A.S., ein Joint Venture gründen. Das Gemeinschafts- unternehmen, an dem Pixelpark CEE zu 75 Prozent beteiligt sein wird, wird türkische Unternehmen zukünftig bei der strategischen Ausrichtung und Umsetzung ihrer e-Business- Initiativen unterstützen.

Mit diesem Schritt hat Pixelpark erneut seine Marktführerschaft in Europa unter Beweis gestellt und als erster internationaler Anbieter den Zukunftsmarkt Türkei mit über 60 Mio. Einwohnern und der im europäischen Vergleich jüngsten Bevölkerung besetzt. Die Internet-Verbreitung in der Türkei wird (nach IDC-Angaben) in den nächsten Jahren exponentiell steigen und bereits im Jahre 2005 über dem heutigen Niveau in Deutschland liegen. Dann werden voraussichtlich über 20 Mio. türkische Internet-User einen e-Commerce-Umsatz von ca. 15 Mrd. US-$ generieren.

Die Pixelpark AG hat im Geschäftsjahr 1999/2000 eine Gesamtleistung von 69,2 Mio. Euro erzielt. Zum 30. Juni 2000 waren 726 Mitarbeiter für Pixelpark in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Zentral- und Osteuropa sowie den USA tätig. In diesen Angaben sind die kürzlich getätigten Akquisitionen von ZLU und K2 noch nicht enthalten.

Pixelpark AG Corporate Communications Rotherstraße 8 10245 Berlin Deutschland

Tel: +49.30.5058-1647 Fax: +49.30.5058-1400 e-mail:
presse@pixelpark.com http://www.pixelpark.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI