ots Ad hoc-Service: Wapme Systems AG <DE0005495501> Wapme Systems AG steigert Quartalsumsatz um 150 Prozent - Erwartungen vom IPO deutlich uebertroffen

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Deutlich über Plan konnte die Düsseldorfer Wapme Systems AG ihr erstes Quartal (01. Mai bis 31. Juli 2000) nach Börsen- einführung abschließen: Mit einer Umsatzsteigerung um 150 Prozent - von 480 TEURO im Vorjahreszeitraum auf rund 1,2 Mio. Euro - schreibt das Unternehmen für mobile Internetleistungen das stärkste Quartal seiner Unternehmensgeschichte. Hauptumsatzzweig war in diesem Quartal der Absatz von Lizenzen der Software Waparameter für den ASP-Bereich.

Das Ergebnis nach IAS beträgt -1.75 Mio. EURO und ist durch die hohen Börseneinführungskosten und durch die Investitionen in den Markenaufbau von Wapme.net belastet. Bereinigt um die Kosten des IPO beträgt das DVFA-Ergebnis noch -288 TEURO. Damit liegt das Ergebnis deutlich über Plan.

Im ASP-Bereich konnte das Unternehmen erfolgreich neue Kunden akquirieren und weitere Softwareprodukte zur Marktreife entwickeln. So konnte zum Beispiel mit der Aegon Versicherungsgruppe eines der weltweit größten Versicherungs- unternehmen als Kunde gewonnen werden.

Im VAS-Bereich wurden mit den Diensten WapmeMail und WapmeBusiness neue Services für den Enduser eingeführt und die Kommunikationsplattform Wapme.net für den Standard GPRS erweitert.

Die Wapme Systems AG stellt damit die Weichen, eines der führenden Unternehmen für mobile Internetkommunikation zu werden und liefert mit diesem Quartalsergebnis eine stabile Basis für eine weitere, erfolgreiche Arbeit.

Den kompletten Quartalsbericht finden Sie unter http://www.wapme-systems.de.

Wapme Systems AG - "wherever you are"

Das Düsseldorfer Softwareunternehmen ist Komplettanbieter einer mobilen Transaktionsplattform für die Kommunikation über offene Netze. Die neue Softwarelösung zeichnet sich durch die Kombination umfassender Services für den Consumer und die Einbindung unterschiedlichster ASP-Dienste (Application Service Provider) über das Rechenzentrum der Wapme Systems AG für Business-User aus. Herzstück der Plattform bildet die Software Waparameter auf Basis von Java, Oracle und SUN. Sie wertet über 100.000 Anfragen gleichzeitig aus, verwaltet die Nutzer weltweit, verbindet die verschiedenen Anwendungen und übernimmt durch Plattformunabhängigkeit und freie Skalierung alle weiteren Schlüsselfunktionen zwischen Mobilfunknetz und Internet. Seit dem 05. Juli 2000 ist die Wapme Systems AG als erstes Düsseldorfer Unternehmen am Neuen Markt in Frankfurt notiert (WKN: 549550, WPM).

Wapme Systems AG Sabine Bertich Münsterstraße 248 D-40470 Düsseldorf

Tel: 0211 - 748 45 - 115 Fax: 0211 - 748 45 - 299 bertich@wapme-systems.de

http://www.wapme-systems.de

http://www.wapme.net

Maisberger & Partner GmbH Kerstin Beste-Stüker Kirchenstraße 17 c-d D-81675 München

Tel: 089 / 41 95 99 - 30 Fax: 089 / 41 95 99 - 31 stueker@maisberger.com

http://www.maisberger.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI