Harley-Owner-Club übergibt Spende an Christophorus-Verein

Für raschen Einsatz der Notarzt-Hubschrauber

St.Pölten (NLK) - Der Harley-Owner-Club Vienna spendet jährlich eine namhafte Summe für eine Rettungsorganisation. Heuer werden 125.000 Schilling am Sonntag, 24. September, um 11.30 Uhr beim Stützpunkt von "Christophorus 3" am Flughafen Ost im Norden Wiener Neustadts dem Christophorus-Flugrettungsverein übergeben, dem alle Notarzt- Hubschrauber in Österreich angehören. Auch einige Mitglieder des Vereines verdanken dem raschen Einsatz der Notarzt-Hubschrauber ihr Leben. Rund 100 Motorradfahrer, die zum Treffpunkt auf ihren Harley Davidson-Maschinen kommen, werden bei der Übergabe der Spende anwesend sein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK