Unter den TOP 100 - e.multi.ag: Matthias Gärtner für innovative Ideen ausgezeichnet / Weltweite Liga für Börsenspiel-Teilnehmer mit einzigartigem Fonds geplant

Ettlingen (ots) - Zu den TOP 100 unter den Unternehmenskapitänen der New Economy, die die "WirtschaftsWoche" in ihrer Ausgabe Nr. 37 vom 07.09.2000 ausgezeichnet hat, gehört auch Matthias Gärtner, Vorstandsvorsitzender der e.multi Digitale Dienste AG, Ettlingen. Gärtner gelte als visionsreicher Kopf, der innovative Ideen und Dienstleistungen anbietet. Die namhaften Kunden der e.multi.ag bewiesen, dass er damit voll im Trend liege. "Diese Auszeichnung motiviert mich, so weiter zu machen. Wir liegen damit richtig, Strukturen und Produkte aufzuzeigen, die auf den Märkten ankommen und die die Zukunft sicher mitbestimmen werden", so Gärtner.

Auf die Frage, was einen innovativen Kopf ausmache, antwortet Gärtner: "Man muss Mängel und Bedürfnisse erkennen und neuartige Produkte und Dienstleistungen entwickeln, um diese Lücken zu schließen."

Derzeit laufen Gespräche für den Aufbau einer weltweiten Liga für Börsenspiel-Teilnehmer, die alle wichtigen Börsenspiele der Erde in einer Liga bündeln und eine Weltliga mit Supergewinnen bilden wird. "Die Teilnehmer dieser Weltliga vereinigen in ihrer Gesamtheit ein riesiges Potenzial an Börsen-Know-How, welches zukünftig unter anderem zur Auflage eines einzigartigen Fonds genutzt werden kann", beschreibt Gärtner seine neuesten Überlegungen. "Unsere Untersuchungen vergangener Börsenspiele haben ergeben, dass allein die Börsenspiel-Profis im deutschsprachigen Europa eine Performance von bis zu 600 Prozent erzielt hätten, hätten sie anstelle von Spielgeld echtes Geld investiert."

Die WirtschaftsWoche beobachtete Unternehmen und ihre Managements, Führungsstile und Produkte wurden verglichen und Zahlen und Fakten analysiert. Die Auswahl zeigte die ganze Bandbreite, die die New Economy ausmacht und benennt 5 Frauen und 95 Männer als herausragende Internet-Entrepreneure. Vom jugendlichen Abenteurer über erfahrene Manager bis hin zu Finanzanalysten - Menschen, die etwas in der Wirtschaft bewegen. Matthias Gärtner gehört dazu.

Die e.multi.ag auf der IAM Düsseldorf (21.-23.09.2000)
Halle 1, Stand 1 E 15

ots Originaltext: e.multi.ag
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

gen:
Daniela Mages Fon: +49(0)7243 / 765 - 162
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Fax: +49(0)7243 / 765 - 432
e-mail: dmages@emulti.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS