ots Ad hoc-Service: Gigabell AG <DE0006251705> Gigabell AG: Gigabell AG beantragt Insolvenzverfahren

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Gigabell AG: Gigabell AG
beantragt Insolvenzverfahren

Der Vorstand der Gigabell AG (ISIN DE 000 625 170 5) hat beim zuständigen Amtsgericht Frankfurt die Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beantragt.

Die Antragstellung wurde aus Gründen der Sorgfaltspflicht notwendig, nach dem die angelsächsische Investorengruppe mit der Erfüllung des am 25.August 2000 unterzeichneten Vertrages in Verzug geraten ist.

Der Vorstand strebt die Fortführung der Gesellschaft an.

Herausgeber: Gigabell AG, Mainzer Landstr. 46, 60325 Frankfurt am Main; Johannes Funke, Tel.: 069/17084-123; Fax 069/170 84 33; ir@gigabell.net; www.gigabell.net.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/14