Internationale Gartenschau 2000: Lipizzaner eröffnen den Weinherbst auf der Gartenschau - BILD (web)

Graz (OTS) - Nach Persönlichkeiten wie Papst Johannes Paul II und Sir Edmund Hillary widmet die Internationale Gartenschau 2000 dem Lipizzaner Gestüt Piber eine Stufe auf ihrer Himmelstreppe. Im Rahmen des Auftaktes zum Weinherbst bei Österreichs größter touristischer Veranstaltung nahm Frau Landeshautpmann Waltraud Klasnic die Widmung vor. Eine Lipizzaner Stute mit ihrem Fohlen waren das Highlight für hunderte versammelte Gäste.

Die Steirische Weinkönigin Brigitte I lud Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur zum Weinlesen in den Ackergarten. Die Marktgemeinschaft Steirischer Wein wird aus der Gartenschauernte über 300 Liter Welschriesling pressen. Noch bis zum Sonntag stehen Weinstampfen, Kochen mit Wein, Weinfassl rutschen, steirische Musik, sowie Weindegustationen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.apa.at

Info-Hotline: 03135/51 860-30

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Robert Kaspar, Marketing;
Mag. Silke Ploder, Presse
IGS-Internationale Gartenschau 2000
Tel.: + 43 3135/51 860, Fax: + 43 3135/51 860-6
e-mail: office@igs2000.at
homepage: http://www.igs2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS