Verkehrsmaßnahmen

Beendete oder kurz vor der Beendigung stehende Bauvorhaben

Wien, (OTS) Bereits beendete oder kurz vor der Beendigung stehende Bauvorhaben im höherrangigen Straßennetz:

o 2., Obere Donaustraße in Höhe Nummer 41 (Probegrabungen der

Fernwärme Wien). Bereits beendet.
o 22., Wagramer Straße in Höhe Nummer 17 bis 19 (Herstellung eines

Fernwärmeanschlusses). Bereits beendet.
o 21., Ruthnergasse im Bereich gegenüber Justgasse bis gegenüber

Penkgasse (Straßenbau). Bereits beendet.
o 21., Scheydgasse Nummer 40 bis 42 (Errichtung einer

Gasdruckregelanlage durch die WIENGAS). Bauende am Montag, dem
18. September.

Am kommenden Wochenbeginn anlaufende Bauarbeiten

Am kommenden Montag, dem 18. September, oder am
anschließenden Dienstag, beginnen mehrere Bauarbeiten, die Auswirkungen auf den Fließverkehr haben werden und deshalb entsprechende Verkehrsmaßnahmen erforderlich machen:

o 1., Johannesgasse Nummer 20. Arbeiten der Fernwärme Wien.

Baudauer 18. September bis voraussichtlich 27. Oktober. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:
- Arbeiten von Montag bis Freitag, jeweils von 7 Uhr früh, bis
17 Uhr. Umlenkung der Fußgänger auf einen Ersatzgehsteig am Fahrbahnrand.
- In der Zeit von 9 Uhr früh, bis 15 Uhr, muss die rechte Fahrspur der Johannesgasse (stadtauswärts) verkehrsfrei bleiben.
- Außerhalb der Arbeitszeit wird die Künette verkehrssicher überdeckt.
o 3., Am Heumarkt Nummer 2. Arbeiten der Fernwärme Wien. Baudauer

18. September bis voraussichtlich 27. Oktober. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:
- Arbeiten von Montag bis Freitag, jeweils von 7 Uhr früh, bis
17 Uhr. Umlenkung der Fußgänger auf einen Ersatzgehsteig am Fahrbahnrand.
- Außerhalb der Arbeitszeit wird die Künette verkehrssicher überbrückt.
o 3., Dampfschiffstraße Nummer 6 bis 14. Die WIENGAS muss aus

Sicherheitsgründen ein Hauptrohr auswechseln. Baudauer 19. September bis voraussichtlich 27. Oktober. Arbeitsdurchführung:
- Bei Tag in der Parkspur ohne Behinderung des Fließverkehrs.
- Bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, wird zusätzlich der daneben liegende Fahrstreifen gesperrt.
o 4./5., Rainergasse von Nummer 39 bis 21. Bau einer

Fernwärmeleitung für die Versorgung großer städtischer Wohnhausanlagen auf beiden Seiten der Rainergasse mit Fernwärme (Nachrüstung). Baudauer 18. September bis voraussichtlich 15. Dezember. Die Verkehrsmaßnahmen:
- Beidseitiges Halteverbot im Bereich zwischen Nummer 36 und Trapplgasse.
- Außerhalb der Arbeitszeit ist das Längsparken auf Seite der geraden Nummern erlaubt.
o 6., Stumpergasse in den Bereichen Nummer 2A bis 6, 5 sowie

Querung von Nummer 5 nach 6. Netzanschluss der WIENSTROM für ein Neubauvorhaben. Baudauer 18. bis 22. September. Während der Längslegungen werden Restgehsteige freigehalten; an der Fahrbahnquerung wird bei Tag halbseitig gearbeitet.
o 10., Neilreichgasse Nummer 70 bis 76. Im Rahmen der Herstellung

einer Haltestelleninsel ist eine Änderung der Gleistrasse erforderlich. Die Arbeiten der Wiener Linien dauern von 18. September bis voraussichtlich 20. Oktober. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:
- Sperre des Baubereichs für den Durchzugsverkehr, aber Zufahrtsmöglichkeiten für die Anrainer.
- Umleitungen:
> Stadtauswärts über Zohmanngasse - Graffgasse zurück zur Neilreichgasse.
> Stadteinwärts über Graffgasse - Herzgasse - Troststraße. o 11., Hasenleitengasse in Höhe Nummer 10, Stiege 14.

Fahrbahnquerung im Zuge der Lorystraße für eine WIENSTROM -Kabellegung im Zeitraum 18. bis 29. September. Es wird bei
Nacht in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, halbseitig gearbeitet. Außerhalb der Bauzeit wird die Künette überdeckt.
o 15., Sechshauser Straße in Höhe Anschützgasse. Gebrechensbehebung

an einem Fernwärmerohrstrang im Plateaubereich. Die dieser Tage angelaufenen Arbeiten werden voraussichtlich bis 3. Oktober dauern. Innerhalb dieses Zeitraumes wird in maximal fünf Nächten, jeweils in der betriebsfreien Zeit der Buslinie, 23,15 Uhr bis 5,30 Uhr, gearbeitet. Der Fahrzeugverkehr wird von Polizisten durchgeschleust.
o 21., Strebersdorf, Rußbergstraße Nummern 54 bis 92, 59 bis 73

sowie Querung des Strebersdorfer Platzes im Zuge der Rußbergstraße. Die WIENSTROM führt zur Verbesserung der Stromversorgung im Zeitraum 19. September bis voraussichtlich
30. November Kabellegungen durch. Bei den Längslegungen werden die Gehsteige gesperrt und die Fußgänger auf die gegenüberliegenden Gehsteigflächen umgelenkt. An der Fahrbahnquerung wird halbseitig bei Tag gearbeitet; außerhalb
der Bauzeit wird die Künette überdeckt.
o 23., Mauer, Speisinger Straße zwischen Kanitzgasse und

Endresstraße. Arbeiten der Wiener Linien, es müssen die Gleise erneuert werden, ein Fahrbahnausgleich wird vorgenommen. Bauzeitraum Montag, 18. September, 20 Uhr, bis einschließlich
25. Oktober. Für diesen Zeitraum muss die Fahrtrichtung stadteinwärts für den Individualverkehr gesperrt werden, die Umleitungsstrecken: - Endresstraße -Fischergasse - Kanitzgasse bzw. Franz-Grassler-Gasse zur Speisinger Straße oder
- Heudörfelgasse - Schloßgartenstraße - Franz-Asenbauer-Gasse zur Speisinger Straße.

(Schluss) pz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK