Wiener Sängerknaben singen zugunsten unheilbar krebskranker Menschen

Benefizkonzert für das CS Hospiz Rennweg am 27. September in Wien

Wien (OTS) - Die Wiener Sängerknaben geben zugunsten unheilbar krebskranker Menschen des CS (Caritas Socialis) Hospiz Rennweg ein Konzert am Mittwoch, 27. September 2000, Beginn 19.00 Uhr, im Haus der Industrie, Großer Festsaal, 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 4. Der beliebte ORF-Journalist Dr. Horst Friedrich Mayer wird durch den Abend führen.

Das CS Hospiz Rennweg betreut Krebskranke, die nach menschlichem Ermessen nicht mehr geheilt werden können. Den Patientinnen und Patienten steht dafür ein erfahrenes, speziell in Schmerztherapie, Trauerarbeit und psychosozialen Maßnahmen ausgebildetes Team von Ärztinnen, Pflegepersonen, Seelsorger/innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zur Seite. Unheilbar Krebskranke können so ihre letzte Lebensphase so schmerzfrei wie möglich sowie in Würde und Geborgenheit verbringen.

Den Ehrenschutz für die Veranstaltung haben der Schirmherr des Hospizes Kardinal DDr. Franz König, Landtagspräsidentin Maria Hampel-Fuchs, Heide Schulte von Bäuminghaus Cumes, Stadtrat Dr. Sepp Rieder und Vizebürgermeister a.D. Präsident Hans Mayr übernommen.

Im Rahmen der Veranstaltung gelangen von Prof. Mag. Ernst Degasperi gespendete Bilder zum Verkauf. Sie sind in der Virtuellen Galerie auf der Internet-Homepage der CS ab sofort zu besichtigen unter http://www.caritas-socialis.or.at

Die Oesterreichische Nationalbank und die Industriellenvereinigung unterstützen diesen Abend in großzügiger Weise.

Wir bitten um einen Spendenbeitrag von ATS 450,- pro Person und um Einzahlung auf das PSK-Konto 90011511 bis 17. September 2000 unter dem Stichwort "Benefizkonzert" oder an der Abendkassa. Erlagscheine können bestellt werden unter: (01) 717 53-599. Der Zahlschein gilt als Eintrittskarte.

Benefizkonzert der Wiener Sängerknaben
zugunsten des CS Hospiz Rennweg
Mittwoch, 27. September 2000, 19.00 Uhr
Haus der Industrie, Großer Festsaal, 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 4

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Josef Ranftl,
Public Relations & Fundraising,
CS Pflege- und Sozialzentrum Rennweg,
Oberzellergasse 1,
A-1030 Wien, Tel.: (01) 717 53-670,
Fax: (01) 717 53-666,
E-mail: josef.ranftl@caritas-socialis.or.at
Internet: www.caritas-socialis.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS