ARBÖ: Angst und Schrecken bei Tiroler Autofahrern

Sattelschlepper als Geisterfahrer!!

Wien (ARBÖ) - Auf der A12, Inntalautobahn, kam es heute früh laut ARBÖ erneut zu einem Geisterfahrerzwischenfall.

Diesmal war die Situation aber besonders gefährlich. Ein Sattelschlepper war falsch auf die Autobahn aufgefahren und brachte somit sich und vor allem alle anderen Verkehrsteilnehmer in Lebensgefahr. Die Wahnsinnsfahrt nahm zwischen Wörgl-Ost und Kufstein ihren Lauf.

Wie durch ein Wunder kam es nach Angaben des ARBÖ zu keinem Unfall.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.or.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst, Thomas Haschberger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR