"Vera" am 14. September: Uschi Glas bei Vera Russwurm

Wien (OTS) - Vera Russwurm präsentiert in ihrer Talk-Show "Vera"
am Donnerstag, dem 14. September 2000, um 21.05 Uhr in ORF 2 folgende Themen:

Aktuell: Haarscharf am Tod vorbei: Vergangenen Mittwoch entdeckten Johanna Schulte aus St. Pölten und ihre neunjährige Tochter nur durch Zufall, dass eine Gasleitung im Keller ihres Hauses manipuliert worden war. Eine brennende Kerze neben dem Gasaustritt hätte das Gebäude Minuten später samt Bewohnern in die Luft gejagt. Dass Mutter und Tochter leben, grenzt an ein Wunder. Den Täter vermutet die geschockte Frau im engsten Familienkreis.

Uschi Glas - wie man sie sonst nicht im Fernsehen sieht: Seit 35 Jahren ist sie ein Star - und noch immer in jeder Fernsehserie ein Publikumsmagnet. Im Alltag indes ist die Schauspielerin nicht so berechenbar wie im Beruf. Denn da unterstützt sie eine Gefangene in der Todeszelle ebenso wie Aktionen für Sterbehilfe, da spendet sie für den deutschen Affärenkanzler Helmut Kohl und verteidigt sie Österreich gegen die EU. Bei "Vera" zeigt die Powerfrau ihre privaten Ecken und Kanten.

"Expedition Robinson" - der Erste musste gehen: Überlebenskampf Österreich gegen Deutschland im Südchinesischen Meer. Regenwald, wilde Tiere und giftige Fische. Der 21-jährige Salzburger Stefan Schröcker ist der erste Kandidat, der vergangenen Montag aus der neuen ORF-Reality-Show "Expedition Robinson" rausgewählt wurde. Bei "Vera" erzählt er vom größten Abenteuer seines Lebens - und ob er seinen Abgang als persönliche Niederlage sieht.

Volkssänger Heino und Ehefrau Hannelore - ein starkes Paar:
Wenn er am 20. Oktober in der Wiener Stadthalle auftritt, wird sie an seiner Seite sein. Denn seit 20 Jahren sind Sänger Heino und seine Frau Hannelore unzertrennlich. Ob’s gut für die Liebe ist, von 365 Tagen im Jahr 300 Tag und Nacht zusammen zu sein? Bei "Vera" gibt’s die Antwort - und Evergreen Heino zeigt erstmals, was er hinter seiner dunklen Brille verbirgt.

Live im Studio: Marque. Dem 26-jährigen Vorarlberger gelang heuer der Sommerhit. Bei "Vera" feiert er seinen Erfolg mit "One to Make Her Happy"
Publikum im Studio: 100 Chatter. Bereits 442.000 Österreicher zählen zum neuen "Chat-Set". In jeder freien Minute steuern sie Flirtlines und Chat-rooms im Internet an, um Partner zu finden oder sich schlicht zu unterhalten. Bei "Vera": typische Beipiele, die beim Chatten Erstaunliches erlebt haben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Gutmann
(01) 87878 - DW 14279

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK