IAA verlieh EFFIES: Platin an "MasterCard"-Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann

Vorst.-Dir. Dipl.-Ing. Friedrich Stickler und Vorst.-Dir. Mag. Dr. Emil Mezgolits von den Österreichischen Lotterien zu "Marketern des Jahres" gekürt

Wien (OTS) - Zum 16. Mal vergab das Austrian Chapter der International Advertising Association (IAA) heuer den EFFIE, den anerkannten Preis für effiziente Werbung und Marktkommunikation. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer großen "EFFIE-TiVi"-Gala am Dienstag, dem 12. September 2000, im Österreichischen Museum für angewandte Kunst (MAK) statt. Prominente Gäste aus Werbung, Wirtschaft und Medien gratulierten dem Gewinner des Platin-EFFIE (Kampagne: MasterCard, Auftraggeber: Europay Austria, Agentur:
Demner, Merlicek & Bergmann), den Gewinnern von EFFIES in Gold (2), Silber (7) und Bronze (8) und den sieben Auftraggebern und Agenturen, die mit Anerkennungen ausgezeichnet wurden. Zu "Marketern des Jahres 1999" wurden Vorst.-Dir. Dipl.-Ing. Friedrich Stickler und Vorst.-Dir. Mag. Dr. Emil Mezgolits von den Österreichischen Lotterien gekürt.

IAA-Präsident Dr. Walter Holiczki, Adriana Zartl, Günther Mokesch und der aus Bits und Bytes bestehende "EFFIE-Tivi"-Host "Virtuella" führten 600 Gäste aus der Werbebranche, der werbetreibenden Wirtschaft und den Medien durch das speziell für diesen Abend kreierte "EFFIE-TiVi": Auf der als riesiges TV-Gerät konzipierten Bühne fand eine Multimediashow statt, bei der nicht nur die Preisträger gekürt und alle ausgezeichneten Kampagnen gezeigt wurden, sondern "Virtuella" und ihre Ko-Moderatoren die versammelte Werbeprominenz auch humorvoll auf die Schaufel nahmen.

Ztl.: Der "EFFIE"-Award

Der EFFIE-Award zählt zu den weltweit begehrtesten Auszeichnungen für Werbung und Marktkommunikation. Das Austrian Chapter der IAA rief mit der Ausschreibung zur Einreichung für die effizientesten Werbekampagnen des Jahres 1999 zum mittlerweile sechzehnten Mal zum wohl härtesten Wettbewerb in der Kommunikationswelt auf. Heuer stellten sich insgesamt 87 Kampagnen der Expertenjury zur Bewertung in den Kategorien Konsumgüter Food/Beverages, Konsumgüter Non Food, Gebrauchsgüter, Handel, Soziales, Dienstleistungen und Pharma. 49 Arbeiten wurden als Finalisten ermittelt, an die insgesamt sieben Anerkennungen und 17 EFFIES in Gold, Silber und Bronze sowie ein Platin-EFFIE vergeben wurden.

Ztl.: Die Preisträger und Auszeichnungen

Als effizienteste österreichische Werbekampagne des Jahres 1999 wurde von der IAA die "MasterCard"-Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann, Auftraggeber: Europay Austria, mit dem Platin/Gold-EFFIE ausgezeichnet.

Im folgenden die Preisträger der EFFIES jeweils geordnet nach Kategorie, Produkt, Auftraggeber und Agentur.

EFFIES 1999: Platin

Dienstleistungen, MasterCard, Europay Austria, Demner, Merlicek & Bergmann

EFFIES 1999: Gold

Dienstleistungen, MasterCard, Europay Austria, Demner, Merlicek & Bergmann

Konsumgüter Food/Beverages, Gasteiner Kristallklar, Gasteiner Mineralwasser GmbH, Bárci&Partner/Young&Rubicam

EFFIES 1999: Silber

Gebrauchsgüter, Peugeot HDI Common Rail, Peugeot Austria GmbH, Euro RSCG E&E

Handel, XXXLutz, Lutz Handels GmhH, Demner, Merlicek & Bergmann

Dienstleistungen, ONE, Connect Austria Gesellschaft für Telekommunikation mbH, DMC

Konsumgüter Food/Beverages, Vöslauer Mineralwasser, Vöslauer Heilquellen Verwertung AG, Demner, Merlicek & Bergmann

Konsumgüter Food/Beverages, Darbo Fruchtsirup, Adolf Darbo AG, Demner, Merlicek & Bergmann

Soziales, Caritas, Caritas Kommunikation, CCP, Heye

Pharma, BUERLECITHIN, Roland Arzneimittel GmbH, Partner für Kommunikation

EFFIES 1999: Bronze

Gebrauchsgüter, Opel Zafira, Opel Austria, McCann Erickson

Handel, IKEA eröffnet, IKEA Vermögensverwaltung GmbH, Unique

Handel, PauerPreis, Cosmos mit Köck-Service, Lowe Lintas GGK

Dienstleistungen, UTA, UTA Telekom AG, Lowe Lintas GGK

Dienstleistungen, Hilfe, ich werde 24!, Bank Austria AG, Demner, Merlicek & Bergmann

Konsumgüter Non Food, Nivea Sun Spray, Beiersdorf GmbH, Austria 3 / TBWA

Konsumgüter Food/Beverages, Whiskas, Master Foods Austria GmbH, BBDO Werbeagentur

Konsumgüter Food/Beverages, Kelly's Airpack, Kelly, Unique

EFFIES 1999: Anerkennung

Gebrauchsgüter, 30 Jahre Mazda, Mazda Austria GmbH, Demner, Merlicek & Bergmann

Handel, IKEA Aktionstag, IKEA Vermögensverwaltung GmbH, Unique

Dienstleistungen, max.plus., max.mobil., Lowe Lintas GGK

Dienstleistungen, Österreichische Klassenlotterie, Österreichische Lotterien GmbH, Saatchi & Saatchi

Konsumgüter Non Food, Ambi Pur Flush, Sara Lee HBC Österreich, Grey

Konsumgüter Food/Beverages, Lipton Tchaé, Österreichische Unilever Kuner Nahrungsmittel, Grill & Thompson

Konsumgüter Food/Beverages, Lipton Sun Tea, Österreichische Unilever Kuner Nahrungsmittel, Grill & Thompson

"EFFIE-TiVi" wurde u. a. mit Unterstützung von ORF-Enterprise, Mediamarkt, Telekom Austria, Media Austria sowie Bacardi, Bauer Druck, Bernd Ertl, Bernhard Computertext, Casinos Austria, Coffeeshop, Das Plakat, Demner, Merlicek & Bergmann, Die Presse, Direktwerbung Schwölberger, Freixenet, Horizont Austria, IBM, IPA Plus, Martini, Mediagruppe Austria, Ottakringer, Pepsi, Profil Druck, Rauch, Schrecks Goodies, UTA, Vöslauer und Weinstadt Poysdorf realisiert.

Nähere Informationen über die "EFFIE"-Awards und die "EFFIE"-Gala können über die Web-Sites der IAA Austrian Chapter
>>http://www.iaa-austria.at<< und der ORF-Enterprise
>>http://enterprise.orf.at<< abgerufen werden.

Fotos via APA

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Eva Elsigan
Tel.: (01) 87878 DW 17611

ORF/IAA-Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA