"Mein Sydney" - Österreichs Olympioniken filmen mit Handkamera Sydney aus ihrer Sicht

Wien (OTS) - In Sydney laufen die Vorbereitungen für die 27. Olympischen Sommerspiele auf Hochtouren. Nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung am Freitag, dem 15. September. Und damit auch nur mehr wenige Tage für Österreichs Olympiateilnehmer bis zu ihrem großen Auftritt. Alle ORF-Zuseher können Olympia aus der Sicht der rot-weiß-roten Teilnehmer miterleben. ORF SPORT hat das österreichische Team mit einer Handkamera ausgerüstet. Die Sportler selbst werden den ORF-Zusehern das Leben in Sydney und ihre ganz persönliche Vorbereitung auf die Wettkämpfe präsentieren. Zu sehen sind die einzelnen Beiträge im "Olympia-Studio", das meist um 18.05 Uhr in ORF 1 beginnt.

Vor wenigen Tagen wurde die ORF-Handkamera an den Segler Andreas Geritzer übergeben. Danach soll die Kamera weitergereicht werden an:
Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher (Segeln), Anton Martin Bauer (Reiten), Martin Kobau (Rudern), Christoph Sieber (Surfen), Tuncay Caliskan (Taekwondo), Karl Jindrak und Werner Schlager (Tischtennis), Johannes Enzenhofer (Triathlon), Marion Reiff und Anja Richter (Wasserspringen), Maxim Podoprigora (Schwimmen), Barbara Schett (Tennis), Uschi Profanter (Kanu), Patrick Reiter (Judo) und Stephanie Graf (Leichtathletik).

Während der Eröffnungsfeier wird das Damen-Handballteam mit der Handkamera ausgerüstet. Die ORF-Zuseher bekommen damit einen Einblick in das Geschehen rund um die Eröffnungsfeier aus der Sicht der Sportler. Auch der Sportwart der Handballerinnen, Gunnar Prokop, wird die "Handball-Home-Story" als Kameramann mitgestalten.

Und selbst ÖOC-Präsident Leo Wallner wird die ORF-Zuseher in einem Beitrag über seinen Olympia-Aufenthalt informieren.

(Fotos via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Christian Huber
0061 408169354 (Sydney)

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK