Kastanienzeit ist Sammelzeit für Wiens Kinder

Kastaniensammelaktion für den Lainzer Tiergarten startet

Wien, (OTS) Am 15. September beginnt zur Freude der Wiener Kinder wieder die schon traditionelle Kastaniensammelaktion des Forstamtes der Stadt Wien (MA 49). Alle fleißigen SammlerInnen können ihre - außerhalb des Lainzer Tiergartens gesammelten -Kastanien in der Zeit von 10 bis 17 Uhr beim Lainzer Tor, (13., Hermesstraße) des Lainzer Tiergartens abgeben. Als Lohn für die Anstrengungen zahlt das Forstamt einen Schilling pro Kilogramm.
Die gesammelten Kastanien werden im Winter für die Fütterung der Wildschweine und Hirschen im Lainzer Tiergarten verwendet.
Insgesamt kauft das Forstamt Wien heuer über 10.000 Kilogramm Roßkastanien. Die Sammelaktion endet am Sonntag, den 15. Oktober. (Schluss) ma

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Renate Marschalek
Tel.: 4000/81 070
e-mail: mar@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK