FMC Energy Systems erhielt Unterwasserproduktionsauftrag von Norsk Hydro Produksjon a.s.

Houston (ots-PRNewswire) - FMC Energy Systems gibt die Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung mit drei Jahren Laufzeit über ein Unterwasserproduktionssystem mit Norsk Hydro Produksjon a.s. bekannt. Die Vereinbarung mit drei Jahren Laufzeit beinhaltet zwei Optionen über jeweils 3 weitere Jahre. FMC geht davon aus, einen großen Anteil der geschätzten mehr als $100 Millionen zu erhalten, die Norsk Hydro in den nächsten drei Jahren für Unterwassersysteme ausgeben wird.

FMC Kongsberg Subsea, ein Unternehmen von FMC, wird die Unterwasser-Weihnachtsbäume, -kontrollsysteme, Integrationssysteme, Unterwasser-Sammelleitungen und Schutzsysteme sowie Hilfe bei der Installation zur Verfügung stellen. Parallel wird ein zusätzliches Technologieprogramm eingerichtet werden, um weitere kostengünstige Unterwasserlösungen zu entwickeln. Die Rahmenvereinbarung wird auch die Anforderungen von Norsk Hydro an künftigen Unterwasserentwicklungen bei Öl und Gas abdecken, sowohl auf dem norwegischen Festlandssockel als auch international.

"Diese langfristige Vereinbarung über die Bereitstellung von Unterwasserproduktionssystemen ist vor allem ein Vertrauensbeweis für FMC von Norsk Hydro. Gleichzeitig ist die Rahmenvereinbarung von sehr großer Bedeutung für FMC Kongsberg Subsea in der Entwicklung wettbewerbsfähiger führender Technologie und entsprechender Produkte für den inländischen und die internationalen Märkte," sagt Tore Halvorsen, General Manager von FMC Kongsberg Subsea.

Die FMC Corporation ist einer der weltweit führenden Hersteller von Chemikalien und Maschinen für die Industrie und die Landwirtschaft. Das in Chicago ansässige Unternehmen verzeichnete 1999 einen Jahresumsatz von $4,1 Milliarden. FMC beschäftigt ca. 16.000 Mitarbeiter in über 100 Fertigungswerken und Minen in 25 Ländern. Das Unternehmen ist in fünf Segmente unterteilt: Energy Systems (Energiesysteme), Food and Transportation Systems (Lebensmittel- und Transportsysteme), Agricultural Products (landwirtschaftliche Produkte), Specialty Chemicals (chemische Produkte für den Spezialbedarf) und Industry Chemicals (chemische Produkte für die Industrie).

ots Originaltext: FMC Energy Systems
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Janice Crawford, Tel.: +1 281-591-4184, oder
Ingmar Nyheim, Tel.: +47-32-73-72-75,
beide von FMC Energy Systems

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02