Noble Energy schließt Brennstoffvertrag mit Blue Circle Industries PLC 'BCI' ab

Hong Kong (ots-PRNewswire) - Im Anschluß an das erfolgreiche Ausschreibungsverfahren für e-cement.com kündigt BCI an, daß jetzt ein Vertrag mit Noble Energy abgeschlossen wurde. Dieser Vertrag beinhaltet die globale Belieferung von BCI mit festen Brennstoffen, und der Gesamtvertragswert beläuft sich auf 600 Millionen USD.

Richard S. Elman, Chairman der Noble Group, gibt folgenden Kommentar:

"Noble Energy wird als ausgelagerter Brennstoff-Serviceprovider für BCI tätig und trägt weltweit die volle Verantwortung für die gesamte Supply Chain von der Förderung bis hin zur Belieferung der Standorte. BCI hat uns auch damit beauftragt, Produktqualität zu gewährleisten und ein in sich schlüssiges "best practice" Verfahren für den Prozeß des Brennstoffankaufes zu realisieren. Dieser Vorgang stellt für Noble Energy ein signifikantes Ereignis dar. Wir meinen, daß sich hier ein bei unseren Kunden vorhandener Trend offenbart, der in Richtung Management-Outsourcing des kundenseitigen Rohstoffbedarfes geht. Dieser Entwicklungstrend erweist sich für Noble als wichtig, denn er ermöglicht uns die Bereitstellung einer Vielzahl von Mehrwertdiensten, die früher bei vielen Großkunden von industriellen Rohstoffen innerbetrieblich ausgeführt wurden."

Rick Haythornthwaite, CEO von BCI kommentiert:

"Der Vertrag mit Noble Energy bedeutet für BCI eine garantierte Einsparung von 10% im Vergleich zu den Brennstoffgesamtkosten im Jahre 1999, die sich auf ca. 200 Millionen USD pro Jahr beliefen. Diese Einsparung ist ein großer Schritt in Richtung der Realisierung von Leistungsverbesserungen, die während unserer Abwehr des Angebotes von Lafarge bei der Beschaffung identifiziert wurden."

Die Vereinbarung schließt weltweit sämtliche Anlagen von BCI ein, die bei ihrem Zementherstellungsprozeß feste Brennstoffe verwenden. Hierzu gehören auch die in jüngster Vergangenheit erfolgten Übernahmen, die einen jährlichen Gesamtverbrauch von ca. 4,5 Millionen metrischen Tonnen Kohle und Petrolkoks zu verzeichnen haben.

Der Vertrag wird für mindestens drei Jahre abgeschlossen, und es besteht die Option einer Weiterführung. Das Geschäft wird bei gegenseitigem Einverständnis auch ermöglichen, zusätzliche Anforderungen in Bezug auf Kohle und Petrolkoks in den Vertrag aufzunehmen, die sich auf der Grundlage künftiger Übernahmen für die BCI ergeben.

Die Gesamtübergabe der Lieferverantwortlichkeit für Noble erfolgt während der Erfüllung der gegenwärtigen Vertragsverpflichtungen von BCI. BCI und Noble Energy beginnen unverzüglich damit, die Zielstellungen des Vertrags zu erfüllen.

Über Noble Group

Noble Group Limited ist ein globaler Lieferant von industriellen Rohstoffen und Transportressourcen mit Niederlassung in Hong Kong und Börsennotierung in Singapur (NOBL). Die Gruppe realisiert Verbindungen zwischen Produzenten und Verbrauchern und integriert auf einzigartige Weise Einkaufspolitik, Marketing, Verarbeitung und Transport. Außerhalb Asiens handelt Noble Americas mit Kohle und Petrolkoks, Düngemitteln, Kakao, Oxygenaten und raffinierten Ölprodukten. Zu den Aktivitäten von Noble Europe gehören Produkt- und Servicemarketing, Versandüberwachung, kostengünstige Lieferung von Produktlinien und E-commerce über www.rawmart.com.

Noble betreibt ein globales Netzwerk von Niederlassungen. Diese befinden sich in Peking, Bombay, Cochin (Indien), Hong Kong, Johannesburg, Karachi, Kiew, London, Manila, Moskau, Newcastle (Australien), New Delhi, Shanghai, Singapur, Stamford (USA), Taipei und Tokyo. Noble ist bei der Singapore Exchange Limited notiert (NOBL). Weitere Information über Noble finden Sie unter www.thisisnoble.com.

ots Original Text Service: Noble Group Limited
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Jacqueline Sinclair-Brown, Blue Circle, +44-20-7245-8225; oder William Randall, +852-2861-3511, oder
Anthony Day, +852-2861-4583, beide bei Noble Energy

Website: http://www.thisisnoble.com

http://www.rawmart.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE