Laska und Häupl eröffnen 13. Wiener Feuerwehrfest

Wien, (OTS) Vom 8. bis 10. September feiert die Wiener Berufsfeuerwehr im 1. Bezirk, Am Hof ihr traditionelles Fest, bei dem auch der Wiener Kindersicherheitstag stattfindet, der von Vizebürgermeisterin Grete Laska feierlich eröffnet wird.

Bei dieser Veranstaltung zeigen die Wiener Pflichtschüler,
wie intensiv sie sich mit dem Thema Sicherheit und Selbstschutz auseinander setzen, um dann als "Botschafter des neuen Sicherheitsgedankens" auch Erwachsene zum Vorsorge- und Präventionsgedanken zu motivieren. Ein ganz besonderes Highlight
am Eröffnungstag ist die Übergabe drei neuer Einsatzfahrzeuge an die Feuerwehr, die Bürgermeister Dr. Michael Häupl um 16 Uhr vornehmen wird.

An allen drei Tagen gibt es ein buntes Festprogramm, mit
jeder Menge Musik, praxisnahen Einsatzvorführungen der Berufsfeuerwehr und Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Presseinfos und Rückfragen: Brandmeister Peter Eigl, Tel. 0676/3-122 122. (Schluss) bg

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Brigitte Gindl
Tel.: 4000/81 862
e-mail: gin@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK