de Sede auf Expansionskurs - Der renommierte Schweizer Polstermöbelhersteller übernimmt Frank Sitzmöbel GmbH (D-Backnang)

Klingnau, Schweiz (ots) Die de Sede-Gruppe baut ihre Marktstellung aus. Mit der Übernahme der mehrheitlichen Produktepalette der FSM Frank Sitzmöbel GmbH, D-Sulzbach wird ein Innovationssprung im Produkte-Segment der Einzelsessel erwartet, denn einerseits ist die FSM bekannt für ihre aussergewöhnlichen Produktideen, und andererseits besticht de Sede durch Kompetenz hinsichtlich Umsetzung und exklusive, hochqualitative Ausführung. Künftig darf man also gespannt sein auf neue, multifunktionale Einzelstücke, aus feinstem de Sede-Leder und einer exklusiven Stoffkollektion.

An der neu gegründeten Gesellschaft Frank Sitzmöbel GmbH in D-Backnang ist de Sede AG mehrheitsbeteiligt. Der Vertrieb der erfolgreichen Kollektion wird über die bestehenden Kanäle erfolgen. Herr Wolfgang Frank persönlich wird weiterhin die Entwicklungsabteilung führen.

Mit dieser Mehrheitsbeteiligung kann die de Sede-Gruppe - neben de Sede of Switzerland in CH-Klingnau und der Hans Kaufeld GmbH in D-Bielefeld - eine weitere exklusive Marke am Markt präsentieren.

ots Originaltext: de Sede AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
de Sede AG, Oberes Zelgli 2, CH-5312 Klingnau,
Herr Hans-Peter Fässler,
Präsident des Verwaltungsrats,
Tel. 0041/56/268 02 22, Natel 0041/79/415 69 55.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS