OneTwoSold.at: Internorm eröffnet Auktionspforten

Firmengeschäft bei Österreichs größtem Online-Versteigerer boomt - Nach Niedermeyer nun auch der Türen- und Fensterspezialist sowie Siemens Fujitsu und freizeitbörse.at auf der E-Commerce-Plattform

Wien (OTS) - Schlag auf Schlag geht es derzeit bei Österreichs größter Online-Auktion OneTwoSold.at. Nachdem Niedermeyer interactive erst vor wenigen Tagen in die beliebte E-Commerce-Plattform eingestiegen ist, vermeldet OneTwoSold.at nun drei weitere Neukunden:
Den Türen- und Fensterspezialisten Internorm, den Elektronikanbieter Siemens Fujitsu und die freizeitbörse.at .

"Wir verzeichnen derzeit geradezu einen Boom an neuen Auktionshäusern bei OneTwoSold.at. Das beweist, daß wir mit unserer Auction-in Auction-Strategie, die weltweit einzigartig ist, genau richtig liegen", zieht OneTwoSold-Geschäftsführer Michael Fried hocherfreut eine Zwischenbilanz.

OneTwoSold.at wurde im Februar dieses Jahres eröffnet und verzeichnet derzeit bereits rund 30.000 registrierte Stammkunden und mehr als 200.000 pageviews täglich. Die Teilnahme ist sowohl für private als auch für gewerbliche Käufer und Verkäufer kostenlos. Firmen haben darüber hianus die Möglichkeit, auf der Plattform "Auction-in-Auction" gegen Gebühr ihr eigenes Auktionshaus zu eröffnen.

Fried verweist auch auf die Vorteile, die sich für die Konsumenten daraus ergeben. Allein durch die neuen Partner Niedermeyer, Internorm, Fujitsu Siemens und freizeitbörse.at werden via Internet hochwertige Produkte wie Acer Notebook und Minolta Digitalkamera, Fenster und Türen vom Spezialisten, Easy PC und schnurloses Telefon-Gigaset sowie Snookertisch, Pariswochenende und Konzertkarten von Jose Carreras zu sensationellen Rufpreisen zwischen ATS 1,- und ATS 100,-- angeboten.

Insgesamt kann OneTwoSold.at derzeit bereits auf rund 20 Auction-in-Auction-Partner verweisen. Neben den genannten sind dies unter anderen der Büromöbelhersteller bene, das Shopping- und Unterhaltungsparadies Donauzentrum und Donauplex, der Do-it-youself-Anbieter OBI, der So-gut-wie-Neuwagen-Händler motena.at, das Dorotheum, die Fluglinien AUA, Lauda Air, KLM und Alitalia sowie die Reiseveranstalter Delphin Touristik und Fun & Sun.

Unter www.OneTwoSold.at können die Kunden derzeit bereits unter fast 10.000 Produkten in 30 Auktionshallen auswählen. Für die Teilnahme an der Auktion genügt eine einmalige kostenlose Registrierung auf der OneTwoSold-Plattform im Internet.

Rückfraghinweis: Dr. Sigrid Neureiter
Public Relations OneTwoSold.at
Tel: (01) 924 60 87
email: agentur@neureiter.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS