EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ

Wien (OTS) - VERKEHRSUNFALLBILANZ 1. HALBJAHR 2000
UND AKTION "BREMS DICH EIN"

Zahlen - Fakten - Analysen

Am Donnerstag, 7. September 2000, ab 10 Uhr,
im Sitzungssaal des Bundesministerium für Inneres,
Herrengasse 7, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
BM Dr. Ernst Strasser, Innenministerium
Gen.-Dir. Dr. Ewald Kutzenberger, Statistik Österreich
Dir. Dr. Othmar Thann, KfV

Achtung: Fototermin! Im Anschluss findet Am Hof die
"Brems Dich ein" - Geschwindigkeitsdemonstration statt
10 km/h weniger können Leben rettend sein, überzeugen Sie sich!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

KfV-Presse
Mag. Petra Rathmanner
Tel.: (01) 71770-225

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KFV/OTS