Interweb 2000

Das ganze Internet auf einen Blick!

Vom 12. bis 15. Oktober 2000 wird zum zweiten Mal die Interweb stattfinden. Die einzige österreichische Publikumsmesse rund um das World Wide Web fand dafür im Technischen Museum ein neues, attraktives Umfeld. In deutlich größerem Rahmen soll dort eine umfassende österreichische Plattform für alles rund ums Internet entstehen.

"Seit der letzten Ifabo ist klar, dass die österreichische Messelandschaft inzwischen keine wirklich attraktiven IT-Messen mit Publikumsausrichtung mehr zu bieten hat. Diese Lücke galt es effizient zu schließen", erklärt Gerhard Handler, Geschäftsführer von diamond:dogs den übearbeiteten Fokus der Interweb. Die Messe wird von dem Wiener webconsulting Unternehmen gemeinsam mit der Nuts Creativ-Werbeagentur veranstaltet. "Ziel sei es dabei, so Michael Mass, Geschäftsführer von Nuts Creativ, "nicht nur den eigenen Kompetenzbereich zu erweitern, sondern endlich eine publikumsorientierte Plattform zu schaffen, die sowohl dem Privatanwender als auch KMUs einen umfassenden Marktüberblick schafft."

Die Interweb 2000 ist deshalb sehr breit angelegt und versucht neben den klassischen Fachbesuchern auf alle Altersgruppen im Publikum einzugehen. Denn einerseits ist das Internet für Kinder fixer Bestandteil ihres Lebens geworden, andererseits zeichnet sich bei den Senioren ein wahrer Internet-Boom ab. All diesen Entwicklungen wollen die Veranstalter mit dem Rahmenprogramm Rechnung tragen, das die heißesten Themen anspricht und kompetente, fachorientierte Vorträge, Diskussionen und Workshops mit österreichischen Internet-Profis aus unterschiedlichsten Bereichen bietet.

Da das Internet immer größere Bereiche unseres Lebens durchdringt, sollte man an die Fragen, die sich dabei aufwerfen, möglichst ganzheitlich herangehen", meinen Gerhard Handler und Michael Mass. "Das Thema e-commerce ist dabei eigentlich nur der erste Schritt einer Entwicklung, die wir in ihrer vollen Tragweite noch gar nicht richtig abschätzen können. Worum es aber jetzt bereits geht, ist, sich die besten Startplätze für die Zukunft zu sichern. Dafür wollen wir mit der Interweb 2000 sowohl für die Aussteller als auch für die Besucher eine adäquate Plattform schaffen."

Interweb 2000 Eintrittskarten ATS 150,-
12. bis 15. Oktober 2000 ermäßige Karten für Studenten, Technisches Museum Wien Pensionisten, Bundesheer, Öffnungszeiten: Behinderte, Schüler mit gültigem Do, Fr: 10.00 bis 20.00 Uhr Ausweis ATS 90,-
Sa, So: 10.00 bis 18.00 Uhr

Rahmenprogramm:
Donnerstag 12. Oktober: Fachbesuchertag
"e-commerce: Heiße Luft oder klingende Münze?"

Freitag 13. Oktober: Seniorentag
"Bringt das Internet die grauen Panther auf Touren?"

Samstag 14. Oktober: Familientag
"Internet und Bildung: Der Computer als Hauslehrer?"
"Internet: Grenzenlose Kommunikation oder soziale Isolation?"

Sonntag 15. Oktober: Familien- und Kindertag
"Sicherheit für unsere Kinder im Netz"
"Kinderadäquate Lösungen am Internet"

Nähere Informationen:
Nuts Creativ, Michael Mass; m.mass@nuts-creativ.com; Tel. 710 25 57-0

Diamond:dogs, Gerhard Handler; ghandler@diamonddogs.cc; Tel. 315 67 21

Pressebetreuung:
emuth.com
Elisabeth muth
Porzellangasse 3/5, A-1090 Wien
Tel. 315 67 21 42
Fax 315 67 21 15
e-mail: emuth@emuth.com
(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/SCHLUSS