Die FM4-"Reality Check" Themen am 1.9.2000, 12.00 Uhr

Die geplanten Beiträge der heutigen Sendung:

Temelin: Für morgen ist eine Blockade der tschechischen Grenzübergänge Wullowitz, Weigetschlag und Guglwald und weiterer Übergänge geplant. FM4 spricht mit Heinz Högelsberger (Global 2000), einem der Organisatoren.

AIDS-Impfstoff: Ein neuer Impfstoff gegen AIDS wird erstmals auch an Europäern getestet. Telefoninterview mit Dr. Andrew McMichael (Britan´s Medical Research Council).

Big Brother: Firestone Tires
Die Kombination des Ford Designs von "Ford Explorer" und die Firestone-"Wilderness"-Reifen dürfte einfach nicht zusammenpassen. In den USA sind bereits 88 Menschen bei Unfällen gestorben und mindestens 250 Personen verletzt, die mit dieser Kombination unterwegs waren. Firestone und Ford dementieren diese Zusammenhänge, nun wird gerichtlich untersucht.

Europarats-Kommission für Rassismus und Intoleranz: Österreichs Vertreter (Stefan Karner) reagiert auf einen Bericht zu Rassismus in Österreich. Gennie Johnson berichtet von der Pressekonferenz Karners.

Flughafen Schwechat: Morgen sind Proteste geplant, die sich gegen den Ausbau und Lärm des Flughafens richten. Ein Feature mit Anrainern.

Chupachabras: Die Bevölkerung Südamerikas glaubte immer schon an das blutsaugende Wesen. Nun wurde eines gefunden, das nun wissenschaftlich untersucht wird. Was ist ein Chupachabra eigentlich? FM4 spricht mit Kryptozoologe Loren Coleman.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/501 01/18585

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit FM4

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA