Lainzer Tiergarten: Fotopirsch, Waldführung, Wünschelruten

Wien, (OTS) Gleich drei Exkursionen bietet das Forstamt der Stadt Wien am kommenden Freitag, 8. September, im Lainzer Tiergarten, am späten Nachmittag bzw. Abend an: Eine Waldführung mit einem der städtischen Förster von 17 bis 20 Uhr. Außerdem einen Wünschelruten-Spaziergang - den gibt’s auch am Samstag, 9. September - mit einer Expertin für Erdstrahlen, von 17 bis 19 Uhr. Und eine abendliche Fotopirsch, bei der man gemeinsam mit einem Förster ab 19 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit am Hochsitz
Wildtiere beobachten und fotografieren kann.

Für alle Veranstaltungen ist spätestens drei Tage vorher
eine Anmeldung beim Besucherzentrum Lainzer Tiergarten,
unter der Telefonnummer 804 31 69 Dienstag bis Freitag zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr, notwendig!

Treffpunkt für die Waldführung (ab 17.00 Uhr) ist das Nikolaitor (U4 Endstation Hütteldorf, 300 m Fußmarsch). Die Kosten: Erwachsene 50 Schilling/Kinder bis 14 Jahre 30 Schilling. Die Wünschelruten-Gänger versammeln sich um 17 Uhr beim Besucherzentrum Lainzer Tiergarten beim Lainzer Tor, Kosten: 100 Schilling für Erwachsene, Kinder bis 14 zahlen die Hälfte. Und für die Fotopirsch am Abend ist um 19 Uhr wieder das Nikolaitor der Treffpunkt, die Kosten betragen 200 Schilling pro Person.
(Schluss) hrs/swa/ma49

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Helga Ruzicka-Stanzel
Tel.: 4000/81 856
e-mail: ruz@m53.magwien.gv.at
DI Andreas Schwab
MA 49 - Forstamt der Stadt Wien
Tel. 4000/97 922
e-mail: swa@m49.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK